Kernspinbilder anschauen??

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von angel010180, 19.05.2006.

  1. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hi,

    ist evtl eine ungewöhnliche Frage aber, folgendes Problem habe ich.

    Gestern bekam ich eine CD mit den Bildern, die von einem Kernspingerät gemacht wurden. Da aber diese daraufbefindliche Software nur Windows lesen kann und unter Virtual PC 7 die CD nicht geöffnet wird (kommt Fehlermeldung beim Starten des Programm), wollt ich mal fragen ob hier jmd weiß wie es geht

    Gruß

    ;amuel
     
  2. ralleff

    ralleff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    Bei mir gings wunderbar, welches Format haben die Bilder, sind ja im allgemeinen Bilderserien. Was passiert denn überhaupt aufm Mac, die winsoftware brauchts normalerweise nicht wenn du nur die Bilder sehen willst. Mit der software kannst du kurze Sequenzen anschauen und die Darstellungen vermessen.
    Ralle

    Manchmal kann es auch besser sein , dass man die Aufnahmen nicht sieht :attention
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Vielleicht geht das damit: http://homepage.mac.com/rossetantoine/osirix/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Duselette

    Duselette MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.05.2005
    mit osirix habe ich auch schon CT-Daten eingelesen
     
  5. visby7

    visby7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    OsiriX dürfte genau das richtige sein. Eine solche "Medical Imaging Software" gibt es für PC nur für viel Geld und hohe Lizenzgebühr!! Für den Mac ist OsiriX kostenlos! Das glaubt man kaum ;-)
     
  6. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hey danke :) IsiriX geht :)

    Kann zwar die pics als jpeg so ansehen, aber dachte es kann ja nicht sein, da die so klein sind und Qualität nicht berauschend aber jetzt merk ich dass es normal ist. War der Annahme, die pics wären groß. Aber an Osirix ist echt cool, kann meinen Kopf mal in 3D sehen :D
     
  7. erik

    erik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.06.2002
    Danke für den Tip! ich habe mir gleich meinen verlängerten Rücken angeschaut.
    Erst im letzten Monat lag ich erstmals in der Röhre, das ist zunächst gewöhnungsbedürftig.
    Die haben gleich eine Scheibe gebrannt, zu betrachten mit efilmIt.exe. Der Facharzt hat mir
    dann viele Darstellungen gezeigt: Hardware und Software Dosenmaterial und der Monitor
    hat mich umgehauen – ein Apple 30 Zoll Display erstmals live erlebt!
    Auf meine Frage nach dem Display antwortete er, dass die Qualitätsanforderungen
    für den Bereich eben hoch seien.
     
  8. angel010180

    angel010180 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    "....eben hoch seien..."

    :D

    Finds auch cool es anzusehen. Habe hier 2 ACD23er und in OsiriX werden sie so unterstützt, dass beim Öffnen des Bildes, es auf dem 2. LCD groß erscheint.

    Dann diese 3D Ansicht...

    hmm da kommt mir ne Idee Kernspin vom Herzen machen lassen, um dann in einer Kontaktanzeige das Herz in 3D abzudrucken "Hier siehst du meine inneren Werte" :D lol
     
  9. martymcfly

    martymcfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    graphic converter kann ebenfalls DICOM (.dcm) lesen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kernspinbilder anschauen
  1. cyb0rg
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    847
  2. skype24
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    674

Diese Seite empfehlen