kernelpanik 5 min nach w900i vom usb

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von potemkin75, 24.04.2006.

  1. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    port entfernt wurde.
    kurz ich saß an meiem rechner und hab ihn nicht bedient und plötzlich kernelpanik.die letzte handlung die ich durchgeführt habe ist das ich 5 min vorher mein gemountetes w900i+1gb sony memory stick ausgeworfen und vom usb-port entfernt hab.
    folgende fehlermeldung nach dem neustart:


    Unresolved kernel trap(cpu 0): 0x300 - Data access DAR=0x0000000081D19800 PC=0x000000000003FCFC
    Latest crash info for cpu 0:
    Exception state (sv=0x2760DA00)
    PC=0x0003FCFC; MSR=0x00009030; DAR=0x81D19800; DSISR=0x40000000; LR=0x0003FCE4; R1=0x12423CE0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x12423E40 0x0002BB0C 0x0001A2F4 0x0001A8A0 0x00022864 0x000AC02C
    0x4C01B001
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x2760DA00)
    previously dumped as "Latest" state. skipping...
    Exception state (sv=0x271B7A00)
    PC=0x9000B0A8; MSR=0x0200F030; DAR=0x0181F000; DSISR=0x42000000; LR=0x9000AFFC; R1=0xBFFF5F60; XCP=0x00000030 (0xC00 - System call)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.6.0: Tue Mar 7 16:58:48 PST 2006; root:xnu-792.6.70.obj~1/RELEASE_PPC
    panic(cpu 0 caller 0xFFFF0003): 0x300 - Data access
    Latest stack backtrace for cpu 0:
    Backtrace:
    0x00095718 0x00095C30 0x0002683C 0x000A8384 0x000ABD00
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x2760DA00)
    PC=0x0003FCFC; MSR=0x00009030; DAR=0x81D19800; DSISR=0x40000000; LR=0x0003FCE4; R1=0x12423CE0; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
    Backtrace:
    0x12423E40 0x0002BB0C 0x0001A2F4 0x0001A8A0 0x00022864 0x000AC02C
    0x4C01B001
    Exception state (sv=0x271B7A00)
    PC=0x9000B0A8; MSR=0x0200F030; DAR=0x0181F000; DSISR=0x42000000; LR=0x9000AFFC; R1=0xBFFF5F60; XCP=0x00000030 (0xC00 - System call)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.6.0: Tue Mar 7 16:58:48 PST 2006; root:xnu-792.6.70.obj~1/RELEASE_PPC
    Model: PowerBook6,5, BootROM 4.8.5f0, 1 processors, PowerPC G4 (1.1), 1.2 GHz, 768 MB
    Graphics: ATI Mobility Radeon 9200, ATY,RV280M9+, AGP, 32 MB
    Memory Module: DIMM0/BUILT-IN, 256 MB, built-in, built-in
    Memory Module: DIMM1/J31, 512 MB, DDR SDRAM, PC2700U-25330
    AirPort: AirPort Extreme, 404.2 (3.90.34.0.p16)
    Modem: Jump, , V.92, Version 1.0,
    Network Service: AirPort, AirPort, en1
    Parallel ATA Device: MATSHITACD-RW CW-8123, 7.05 GB
    Parallel ATA Device: FUJITSU MHT2060AT, 55.89 GB

    was sagt mir das?
    er schien wärend dieser zeit auch nicht zu rechnen,weder festplatten- noch lüftergeräusche waren zu hören.
    zugriffsrechte werden regelmäßig geprüft,seit 10.4.6 allerdings ohne fehlermeldung.
    immer mindestens 5 gb freier festplattenspeicher...rechner im w-lan netzwerk unserer fritzbox mit glaub ich firefox,mail und iphoto geöffnet.
    kann jemand herauslesen was genau passiert ist
     
  2. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    keiner ne idee was da los war ? hä
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2006
  3. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    schieb...
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    data access kann man schlecht abschätzen ohne irgendwelche modul namen im panic.log...
    da musst du schon apple fragen...

    eine möglichkeit könnte überhitzung sein....
    hardware test cd zum ram checken usw hast du schon mal laufen lassen?
     
  5. dissi

    dissi Gast

    das ist immernoch das problem mit usb .. das hat eigentlich quasi jeder .. ich auch mit meinem k750i und usb. deswegen einfach bluetooth benutzen !
     
  6. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    ich hab mir das schon fast gedacht...hatte auch schon mal den k750i-grabber(oder so ähnlich)installiert der diese probleme eigentlich beheben soll...ergebnis war das mein handy und der memorystick nicht mehr erkannt wurden.
    was mich halt nur gewundert hat das der absturz erst 5-6 min nach entfernen des handys passiert ist.
     
  7. potemkin75

    potemkin75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    keine probleme gefunden...
     
Die Seite wird geladen...