Kernel Panic nach Installationsabruch

Diskutiere mit über: Kernel Panic nach Installationsabruch im Mac OS X Forum

  1. FranziW

    FranziW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hallöchen,

    ich habe hier ein iBook G4 stehen auf dem bisher Panther installiert war. Mit der beiliegenden Update CD auf Tiger wurde das Update begonnen zu installieren. Noch während der Installation war das Akku leer. (Bitte keine blöden Kommentare dazu, ich kann auch nichts dafür)

    Als das iBook wieder an Strom kam ging nix mehr. Beim booten von Platte => Kernel Panic.

    Bei dem Versuch das Update nochmal zu installieren sagt er das Update benötige 10.3 oder höher und dies wäre nicht gefunden worden.

    Festplattendienstprogramm von der CD ergibt keine Fehler.

    Single User Mode bringt zwar eine andere Kernel Panic aber trotzdem eine :)

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Klingt für mich Logisch. Es könnte nämlich sein das die Platte formatiert wurde und er deswegen kein BS findet.

    Also 10.3 neu aufspielen und das Update diesmal mit Akku starten :D
     
  3. FranziW

    FranziW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Sollte ich neu Installieren müssen wüsste ich gerne, ob ich noch irgendwie an die Daten kommen kann? Hab hier ein Firewire Käbelchen...

    Hoffnung?

    Aber formatiert bei einem SystemUPDATE? Da sind ja normal danach alle Daten noch da
     
  4. jamezH2020

    jamezH2020 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    96
    Registriert seit:
    22.11.2006
    Kannst Du probieren, aber wenn er die Platte tatsächlich formatiert hat sind deine Daten auch futsch.

    Vielleicht hast Du ja Glück.
     
  5. FranziW

    FranziW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Aber warum sollte er die Platte FORMATIEREN wenn er ein Update macht?
    Ich gehe schon davon aus, dass alle Daten noch da sind, dass aber wohl die Boot-Partition im A*** ist. :(

    Die Frage ist WIE komm ich an die Daten. Ich hab ja von der der gebootet nur das Terminal zur Verfügung....
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    wenn du einen 2.Rechner hast könntest du versuchen über den Targetmodus(beide Rechner mit Firewire Kabel verbinden und den geschrotteten neustarten und dabei die Taste T gedrückt halten) an die Daten zu kommen. Auch ein Datenrettungstool wie Diskwarrior könnte eventl. helfen.
     
  7. FranziW

    FranziW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    ich hab das noch nie gemacht.

    Hab jetzt via firewire meinen Rechner an den kaputten gehängt. Mit "T" gestartet. Jetzt erscheint das FireWire Symbol auf dem Display.

    Wie weiter?

    /edit

    ich nehme meine Frage zurück :) Der Rechner erschien sofort auf meinem Desktop und ich kann die Daten retten. DANKE!
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Auf dem anderen Rechner sollte diese "Festplatte" jetzt zu sehen sein
     
  9. Kornkäfer

    Kornkäfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Bringe Rechner und Kabel usw. heute abend mit. Es wird geholfen.


    gruß

    Martin
     
  10. FranziW

    FranziW Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Ich danke für all die Tipps. Die Daten sind inzwischen gerettet. Sobald der Eigentümer des iBooks mir seine System CDs bringt wird das dann eben neu installiert inklusive des Updates dann MIT Stromkabel ;)

    Thanx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kernel Panic nach Forum Datum
Kernel Panic Mac Mini Late ´09 nach MBox Treiberinstallation Mac OS X 21.10.2016
Kernel Panic nach Formatierung EL Capitan (inkl. Fehlerprotokoll) Mac OS X 19.07.2016
Kernel Panic nach Update auf 10.9.2. Mac OS X 13.05.2014
Kernel Panic nach Update auf 10.8.5 Mac OS X 26.10.2013
Kernel Panic nach Time Machine Mac OS X 16.06.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche