kernel panic bei Einschub einer t-mobile umts card

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von guehart, 06.01.2007.

  1. guehart

    guehart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Hallo, ich möchte eine t-mobile umts card web ' walk WLan mit meinem PB G4 17" Mac OS 10.3.9 nutzen. Immer wenn ich die Karte einschiebe gibt es eine kernel panic. Was kann ich tun, dass das PB die Karte akzeptiert?

    Gürße aus Berlin

    guehart
     
  2. buk

    buk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    27.10.2003
    guude,

    bloede frage, aber ist die karte ueberhaupt osx faehig? ich hatte mich da auch mal danach erkundigt, und nur diese kleine schwarze box unterstuetzte osx.

    ansonsten mal ein update auf das aktuelle system...?!
     
  3. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Das ich auch mal mit so einer Karte und dem PB gehabt und nicht hin bekommen. Allerdings war das bei mir unter 10.4. glaube ich.
    Dann habe ich ein anderes Kartenmodell bekommen und damit ging es dann. Was für eine Karte ist das genau die Du nutzt, mit schwarzem oder magenta farbenen Antennenteil (die Typen habe ich leider nicht mehr im Kopf).

    PS: bei mir lief auch die Karte mit Magenta Antennenteil
     
  4. guehart

    guehart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2005
    @ buk: Hi, ja is mac os x fähig, gibt sogar ne Software von T-Mobile dafür.

    @ Eckart: das Teil ist silberfarben nix magenta oder so.

    Ich vermute, das liegt an meinem PB!!!
     
  5. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
    ist die Karte rein silber, ist da nicht noch so ein Plastig-Gnubbel, der rausschaut und in dem die Antenne ist?
    Meine Karten haben ale sowas, wie gesagt in schwarz oder mangenta.

    Wie heißt die Karte denn genau. Ab Mi. kann ich wieder nach meinen schauen.

    Das es am PB liegt, glaube ich nicht.
     
  6. guehart

    guehart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Nein!

    Web 'n walk WLAN

    Dein Wort in Steves Ohr. :D

    Grüße aus Berlin

    guehart
     
  7. guehart

    guehart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Nach Meinung von NovaMedia, die die Software Launch2net herstellen, die auch von T-Mobile für die genannte Card angeboten wird, läuft die Karte ab 10.4.3 hervorragend. Das werde ich nun ausprobieren u. ggf. hier nochmal berichten.

    Gruß
    guehart

    Update:Ich habe nun OS 10.4.8 installiert und siehe da die Card funktioniert einwandfrei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen