Kennt sich jemand mit Fehlercodes aus?

Diskutiere mit über: Kennt sich jemand mit Fehlercodes aus? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. greasy pete

    greasy pete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Hallo,

    scheine irgendwie vom Pech verfolgt zu werden.
    Nachdem mein 1,8er Dual mit den bekannten Ruhestandsproblemen von mir innrehalb der 14 Tage gegen einen 2,0er Dual getauscht wurde läuft jetzt alles einwandfrei.

    Der 1,8single hat beim Hardwaretest immer einwandfrei abgeschnitten, aber dass soll ja nichts heissen. Viel beunruhigender ist aber: Mein Dual, der einwandfrei läuft, bricht den Hardwaretest mit folgendem Fehlercode ab.

    Hauptplatine: Fehlercode: 212C/1/1:0X00000096
    Guten Tach !!!

    Hab ich jetzt schon wieder ein faules Ei erwischt ?? :(

    Da ich den Apple Support erst morgen drannkriege, meine ungeduldige Frage an euch.
    -Gibt es eine Seite wo die Fehlercodes nachzulesen sind, bzw. kann sich jemand darauf einen Reim machen?

    -Noch zwei andere Fragen: Wo erkenne ich Softwareseitig den Herstellungsmonat meines Mac?
    -Warum kommt der Anfangschord beim Starten jetzt aus meinen angeschlossenen Stereo Lautsprechern, beim 1,8single kam der Chord aber immer aus dem integrierten? Ist nicht schlimm, wundert mich aber nur?!?

    Fragen über Fragen....

    Danke, Gruß Peter
     
  2. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Gibt es u.a. hier.
     
  3. greasy pete

    greasy pete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Meine Zahl sieht ja irgendwie anders aus? Die Fehlercodes sind ja nur dreistellig. Dort habe ich bei einer ersten Suche natürlich auch nachgeschaut....Meiner ist ellenlang. Oder ist der Hardwaretestfehlercode ein komplett anderer? Oder soll ich nur die ersten drei Zahlen lesen, dann würde 212 = "Zu wenig CPU Zeit verfügbar" bedeuten ?

    Danke, ein noch unsicherer Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2005
  4. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Schon wieder Blödsinn.
    Der Link führt zu "Mac OS System Error Codes".
    Das sind Systemfehler, die im Betrieb des Mac OS auftreten können. Deren Ursache könnten natürlich auch Hardwarefehler sein.
    Den Fehlercode, den du da hast, hat mit dem Mac OS rein gar nichts zu tun.
    Der ist von der Hardware Test CD.
    Auf die Schnelle habe ich auch keine Erklärungen zu den Codes gefunden. Jedenfalls ist dein MOBO leider kaputt.
     
  5. greasy pete

    greasy pete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Danke für die Aufklärung. Das war mir irgendwie auch klar, darum habe ich den ersten Link auch so nicht verstanden. Naja, der Support wird es morgen am Telefon schon zu deuten wissen.....

    ...und hoffenlich nicht so ! Wäre jedenfalls schön, wenn Du in diesem Punkt auch mal "Blödsinn" geredet hättest ;)


    Gruß Peter
     
  6. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Lieber dein Hardware-Test-Programm als ich:)
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Ich habe schon die seltsamsten Fehlercodes der Hardware Test CD auf gut funktionierenden Rechnern gesehen und auch, dass definitiv defekter Hauptspeicher nicht als solcher erkannt wurde. Es lohnt als noch nicht, in Panik zu verfallen.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. greasy pete

    greasy pete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2005
    Mein heutiges Telefonat mit Apple

    Habe den Service heute mal angerufen und den Fehlercode durchgegeben.
    Ergebniss: Laut Handbuch muss die Systemplatine getauscht werden. Da mein Rechner aber im Betrieb keine Probleme macht, rät mir der Mechaniker den Rechner ganz normal weiter zu benutzen. Wenn er dann innerhalb der Garantie zickt, kann ich die Platine jederzeit sofort tauschen lassen. Was würdet Ihr tun?

    Eine weitere seltsame Geschichte ist: Der Gravis Mitarbeiter gab mir beim tausch des Rechners, meine alten, schon geöffneten Install CD´s mit. Er sagte mir, das macht zwischen den G5 Rechnern keinen Unterschied, die könne ich für diesen Rechner genauso verwenden. Das wäre nicht so wie bei Windows usw....

    Der ervice Techniker an der Apple Hotline sagte allerdings, es bestehe die Möglichkeit, dass der Hardwaretest nur mit den original CD´s die zu dem Rechner gehören korrekt durchgeführt werden kann, genau sagen könne er mir das aber auch nicht (!). Ich solle nochmal zu Gravis fahren (****) und meine original CD´s die zu dem Rechner gehören verlangen. Stimmt das, oder sind die CD´s zwischen dem 1,8single und dem2,0dual austauschbar? Gibt es überhaupt für ein Gerät festgelegte Install CD´s wie bei Windows?

    Da der Apple Techniker auch unsicher war, wer weiss es denn nun genau?
    Ich kann von den CD´s jedenfalls booten und auch Instalation auswählen. Durchgeführt habe ich sie allerdings noch nicht.

    Gruß Peter
     
  9. MAC_DEPP

    MAC_DEPP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    greetings,

    das ist kein apple interner code sonder HEXA! dieser code bezieht sich auf deine HDD! Geh in das festplatten dienstprogramm die kummer machende HDD auswählen und auf erste hilfe. dann einfach auf Volume überprüfen bzw. Zugriffsrechte und falls etwas bemängelt wird, einfach reparieren gehen und OS X die arbeit machen lassen und ja vielleicht reicht dass ja schon aus bei deinem problem. falls nein, bericht druchlesen und falls nötig mit einem dritthersteller recovery tool wiederherstellen. so z.b. Data Rescue(ein sehr gutes programm das auch wirklich funzt, yeah baby).

    viel erfolg.


    ansonsten wegen dem herstellerdatum software seitig, ok dass wird dir nicht viel bringen aber ich weis dass bei MAC OS 9.x dies über den system profiler möglich war. soweit ich das jetzt sehe ist das OS X aber anders. nun.....

    wegen sound, schon einmal in systemeinstellungen geschaut ob richtiger port dafür vergeben wurde?!




    greetings
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Es mag ja sein, dass der Fehlercode eine Hardware Adresse im Hexadezimal Format enthaelt (Hauptplatine: Fehlercode: 212C/1/1:0X00000096). Warum du daraus schliesst, dass es sich dabei um die Festplatte handeln muss, ist mir nicht so ganz klar. Zumal die Fehlerbeschreibung mit Hauptplatine (also Motherboard) eingeleitet wird.

    Deine Ratschlaege hinsichtlich der Fehlerbehandlung sind angesagt, wenn es sich um eine defekte Verzeichnis-Struktur der Festplatte handelt. Unter Umstaeden ist es bei einem solchen Probelm sogar sinnvoll eine Formatierung mit der Option "mit nullen ueberschreiben" zu waehlen um defekte Bloecke der Platte auszusortieren.

    Das Herstellungsdatum des Rechners laesst sich aus der Serial Number des Rechners ersehen. Wenn das genaue Schema des Aufbaus der Serial Number von Interesse ist kann ich das hier heute abend posten. Habe die Info hier bei der Arbeit nicht parat.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kennt jemand Fehlercodes Forum Datum
Kennt das jemand: Probleme auf PowerPC mit 1TB nach FAT-32 formatieren? Mac Pro, Power Mac, Cube 08.09.2012
Welchen Mac Pro soll ich kaufen ? Kennt sich da jemand aus ? Mac Pro, Power Mac, Cube 06.10.2010
Kennt jemand diese Problem? Blauer Desktop bei OSX! Stirbt mein PowerMac G5 Mac Pro, Power Mac, Cube 28.09.2009
Kennt jemand dieses Gerät? Mac Pro, Power Mac, Cube 12.11.2007
G4 Hardwareproblem - Kennt jemand Fehlercode ? Mac Pro, Power Mac, Cube 04.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche