Kennt jemand diese SD-RAMs?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von chrischiwitt, 01.11.2006.

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Im Rahmen des "Ich-verschenke"-Threads in der MU Bar hab ich zwei RAM-Riegel abgestaubt.
    SD-RAM, PC 133, 256MB 32Mx64 DIMM, Hersteller unbekannt.
    Die sollen in meinen alten beigen G3.....

    Ich habe einen solchen RAM-Riegel noch nie gesehen. Der ist quasi "vollverkleidet".
    Während man bei üblichen Riegeln die einzelnen aufgebrachten Chips sieht, haben die beiden wirklich eine Verkleidung. Für mich ein neuer Anblick, eine neue Erfahrung.

    Hat das einen bestimmten Grund, sind das Spezial-RAMs, oder kann ich unbesorgt davon ausgehen, daß die im ollen Mac funzen?
     
  2. Pioneer

    Pioneer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2004
    Wird wohl ein Heat-Spreader sein, sprich die Dinger kühlen die Ram.
     
  3. weltenbummler38

    weltenbummler38 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.10.2006
    ram

    hi. sieht das aus, als wären die riegel eingegossen in so ne schwarze masse???
    solche hatte ich auch mal. war oem speicher.

    gruss:D
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    So, liebe Leute, der Spender hat sich zwischenzeitlich bei mir gemeldet.
    Es sind wohl SDs der neuesten Generation.
    Da ist nix eingegossen, es ist ein grünes Schild über die sonst sichtbaren Chips "geschraubt".

    Dann kann ich ja mal einsetzen......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen