Ken burns Effect ruckelt stark bei wiedergabe ab dvd

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von sushaninokriegt, 26.02.2006.

  1. sushaninokriegt

    sushaninokriegt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2006
    imovie/idvd: Ken burns Effect ruckelt stark bei wiedergabe ab dvd

    ich habe mit imovie einen film erstellt mit zahlreichen fotos dazwischen. den fertigen clip gerendert und via idvd auf dvd gebrannt.

    idvd version 5.0.1 (625)

    einstellungen:
    pal, qualität: beste
    (habs auch mit ntsc erfolgos probiert, aber das sollte ja sowieso keine rolle spielen)

    mein mac ist ein 1.5ghz g4 12"pb mit 768ram, meiner meinung nach genug um ein paar fotos ruckelfrei wiedergeben zu können.

    aber leider ist dem nicht so: sobald die fotos wiedergegeben werden (d.h. ab der gebrannten dvd), ruckelt es stark (hab praktisch alle mit dem ken burns effect versetzt, je schneller die bewegung desto stärker das ruckeln).
    zusätzlich ist auch die qualität nicht gerade umwerfend (gut ersichtlich bei den titeln, welche ich mit imovie eingefügt habe). es ruckelt auf meinem philips dvd player sowie in der wiedergabe auf meinem pb, also kann der player als ursache bereits mal ausgeschlossen werden.

    wenn man mit imovie den film wiedergibt, ruckelt es zT auch, aber sehr minim, dass es eigentlich nicht stört und nur bei genauem betrachten auffällt.


    ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das ich mich mit dem zufrieden geben muss...habe ich irgendeine einstellung übersehen? wäre froh wenn mir jemand einen tipp geben könnte. bin bis jetzt so zufrieden gewesen mit dem ilife paket, aber das ist ein grosser dämpfer, denn der film ist so schlicht nicht ansehbar.

    das einzige, was ich noch nicht versucht habe, sind andere dvd-rohlinge zu verwenden (verwende imation 8x), bin aber sicher dass dies auch nicht die ursache ist.


    bin gespannt auf die vorschläge, grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2006
  2. sushaninokriegt

    sushaninokriegt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2006
    kennst sich wirklich niemand damit aus? oder erwarte ich etwa zu viel von imovie??kann mir auf jeden fal nicht vorstellen dass ich der einzige bin mit diesem problem...

    g
     
  3. mac-ca

    mac-ca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    hi !
    Habe das Problem auch festgestellt... wobei bei mir wiederum NTSC immer noch besser Qualität liefert als PAL...
    Gibt´s beim Rendern noch einstellungsoptionen die evtl. verändert werden könnten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ken burns Effect
  1. sYnie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    590