Keine Verbindung zum Server nach Fritz!Box SL WLAN Installation

Diskutiere mit über: Keine Verbindung zum Server nach Fritz!Box SL WLAN Installation im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. shifuzzy

    shifuzzy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Hallo,
    ich weiß nicht mehr weiter: wir haben im Büro 6 Macs im Netz laufen. Da der DSL-Router hin war habe ich die Fritz!Box SL WLAN installiert, DSL läuft auf allen Rechnern auch prima. Jetzt hat aber kein Rechner mehr Zugriff auf den Server, was aber sehr wichtig ist, da alle auf Topix zugreifen müssen. Hat das mit der FritzBox zu tun? Übrigens können die Clients untereinander zugreifen. Eine Idee?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Geht ein Ping auf den Server?

    Welche Betriebssysteme werden jeweils verwendet und ist vielleicht der DHCP-Server der FRITZ!Box eingeschalten?

    MfG
    MrFX
     
  3. shifuzzy

    shifuzzy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich bin nicht so sehr bewndert: was ist ein Ping? Bei den meisten Rechner läuft Panther, auf dem Server glaube ich Jaguar.
    Zu DHCP-Server habe ich nichts gefunden, nur Dynamic DNS, und das ist nicht aktiv.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ersteinmal vornweg, wie habt ihr die IP-Adressen im Netzwerk vergeben? Manuell oder automatisch?

    Nun zum Ping... du brauchst die IP-Nummer des Servers .

    Öffne das Netzwerk-Dienstprogramm (Dienstprogramme), gehe auf Ping und gib die IP-Nummer des Servers ein. Dann auf Ping klicken und dann sollte unten im Fenster eine Ausgabe kommen...

    Vielleicht kannst du die hier ja mal posten.

    Was hast du an der Fritz alles ein- bzw. umgestellt? Standardmäßig läuft die ja im 192.168.178.0-Netz, vielleicht liegts auch einfach da dran. Ihr müßt alle Geräte im gleichen Netz haben.

    MfG
    MrFX
     
  5. shifuzzy

    shifuzzy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Das kam nach dem Pingbefehl:
    „Ping“ wurde gestartet…

    PING 192.168.123.100 (192.168.123.100): 56 data bytes

    --- 192.168.123.100 ping statistics ---
    10 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet loss

    Dann habe ich die IP Einstellungen der Rechner kontrolliert, die sind alle automatisch erstellt worden. 192.168.178.XX. Ob ich alle mit 192.168.123.xx manuell einstellen sollte? Aber dann habe ich warscheinlich keine Verbindung zum Router…
    Viele Grüße
    shifuzzy
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Aha... na das ist kein Problem, dann stellst du dir Fritz als erstes einmal um:

    Auf der Fritzbox-Oberfläche->System->Ansicht erst einmal die Experteneinstellungen sichtbar machen

    Dann unter System->Netzwerkeinstellungen->IP-Adressen gibst du als IP eine aus dem Bereich, wie du es genannt hast, ein und schaltest den DHCP-Server aus, dann die Änderungen sichern...

    Von nun an kommst du nicht mehr auf die Box, also solltest du nun alle Adressen der angschlossenen Rechner manuell in dem gleichen Bereich einstellen. Ab da solltest du wieder auf die Box und auch auf den Server kommen.

    MfG
    MrFX
     
  7. shifuzzy

    shifuzzy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2004
    MrFX, für mich bist du der Größte. Es funktioniert. Habe die IP Adresse manuell in der Fritz.box auf die Adresse des altenRouters umgestellt, DHCP angestellt so konnten sich alle Rechner die aktuelle IP holen. Es funktioniert auf allen Rechnern 1000 Dank
    shifuzzy
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, na ok... ich meinte eigentlich ausstellen und dann jeden Rechner manuell einrichten... aber wenn es so geht, auch gut... :D

    Ansonsten, falls es halt Probleme gibt, einfach auf manuelle IPs umstellen.

    MfG
    MrFX
     
  9. shifuzzy

    shifuzzy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Hi,
    mit DHCP ging es tatsächlich nur vorübergehend, auf den einzelnen Rechnern kamen plötzlich falsche IP Adressen an. Habe alles auf manuell umgestellt.

    Jetzt haben wir nur noch das Problem, das ein Kollege aus einer anderen Stadt mit seinem Mac mini auf einen hier stehenden Windows Rechner (wg. Topix) zugreifen soll (Remote offenbar über Chicken VNC). Seit Installation der Fritz!Box geht das nicht mehr. jetzt weiß ich nicht wo die aktuelle IP eingetragen werden muß
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wie meinst du das mit der aktuellen IP? Im Windows-Rechner oder im VNC...

    Also habe ich das richtig verstanden... er loggt sich übers Internet von außen auf einen hinter der Fritzbox hängenden Windows-Rechner ein? Dann sollte auf der Fritzbox die Port-Weiterleitung eingestellt werden... vielleicht meinst du auch das mit der IP...

    In der Fritzbox unter Internet->Portfreigabe einzustellen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verbindung zum Server Forum Datum
Qualitativ minderwertige Verbindung zum NAS im Netzwerk. Woran kann es liegen? Internet- und Netzwerk-Hardware 09.12.2014
Automatische Verbindung zum Fileserver deaktivieren Internet- und Netzwerk-Hardware 05.06.2014
Mac verliert Verbindung zum Time Capsule Laufwerk !? Internet- und Netzwerk-Hardware 11.01.2014
seit 10.5.1 auf dem Rechner ist, keine Verbindung zum Server Internet- und Netzwerk-Hardware 27.12.2007
Problem bei Verbindung zum Server Internet- und Netzwerk-Hardware 03.05.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche