keine verbindung zu irgendeinem netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pain, 18.05.2006.

  1. pain

    pain Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2006
    moin

    also ich hab hier nen mac mit os x 10.4.6 stehen. nun was soll ich groß sagen, das inet war aufeinmal weg, aber auf anderen rechnern lief es noch. das einzige was zu dem aufgenblick noch ging, war pingen, tracen, etc., aber sonnst nix mehr, auch ne neue ip brachte kein erfolk. egal denk ich, und start neu, jetzt bin ich so weit, das überhaubt kein netzwerk mehr gefunden wird, obwohl das lankarbel angeschlossen ist, sagt er, es wäre keins angeschlossen. ich hab den mac auch schon von einer anderen festplatte starten lassen (10.3.x) und da lief alles, airport hat nen netzwerk gefunden, und das lankabel wurde erkannt. jetzt hab ich wieder mit 10.4.6 gestartet, und es geht wieder nix =(

    zugriffsrechte und alles schon überprüft, aber ohne erfolk bis jetzt =/

    mfg


    edit: problem gelöst, nach dem ich ein neues netzwerkprofiel erstellt hab, findet der wundersamer weiße mein lankabel wieder, und die netzwerke ;P
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen