Keine Verbindung über ssh zu Linux-Server

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von riffi07, 07.07.2005.

  1. riffi07

    riffi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Hi,

    ich habe mir eine Fileserver unter Suse Linux 9.2 eingerichtet. Der Zugriff über smb klappt ohne Probleme. Ich möchte den Server über das Terminal administrieren. Ich kann mich mit dem Befehl ssh 192.168.xx.xx aber nicht anmelden. Es kommt die Passwort-Abfrage, er akzeptiert aber mein Passwort nicht.
    Wenn ich unter Windows mit Putty über SSH auf den Server zugreife, funktioniert der Zugriff. Dass Passwort ist also richtig.
    Wo kann ich hier noch was einstellen?
    Verwende Mac OS 10.4.1. :(
     
  2. HAL

    HAL Gast

    eigentlich sollte es mit "ssh 192.168.xxx.xxx -l root" klappen.
     
  3. riffi07

    riffi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Danke HAL. Das war es!

    Ich meine aber zu erinnern, dass das früher unter Panther auch ohne den Zusatz -l root ging?
     
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ohne den Zusatz -l root meldest du dich mit deinem aktuellen Usernamen am Server an.
     
  5. riffi07

    riffi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    hhmmm, achso.

    Vielleicht waren auf meinem alten System ja die Mac und Linux-User gleich. Kann ich nicht mehr genau erinnern.

    Trotzdem vielen Dank! Zugriff klappt super! :)
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.812
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    nur so nebenbei, es ist nicht so ganz geschickt den direkten root login per ssh zu erlauben ;)
     
  7. riffi07

    riffi07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Da hast Du wohl recht. Ist aber nur für meinen internen Gebrauch. Der Rechner hat aber keine Verbindung zur "Außenwelt".

    Nur aus Interesse: Wie könnte ich denn den root-Zugang per SSH sperren?
     
Die Seite wird geladen...