keine SSID wie mit ibook verbinden??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mrshibby, 23.09.2005.

  1. mrshibby

    mrshibby Thread Starter Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Hallo,

    ich war neulich bei einem Freund, der hat in seinen routereinstellungen unter ssid einfach nichts eingegeben....mit seiner windows klapperkiste kommt er ohne probleme auch ohne ssid auf den router...wenn ich mich mit meinem ibook über airport damit verbinden will funktioniert es nicht...kein stumbler zeigt das netzwerk an und ich kann mcih auch nicht connecten, da ich bei den netzwerkeinstellungen eine SSID eingeben muss!
    Kann mir jemand helfen wie ich mich mit dem Netz verbinden kann, oder hat jemand ähnlcihe Probleme!?

    danke
     
  2. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Hi,

    jedes Wireless LAN besitzt eine konfigurierbare, so genannte SSID oder ESSID (Extended Service Set IDentifier), um das Funknetz eindeutig identifizieren zu können. Sie stellt also den Namen des Netzes dar.
    http://de.wikipedia.org/wiki/SSID
    Jetzt erklär mir doch einer, wie das ohne funktionieren soll.... *grübel*

    Vielleicht hat er ja folgendes gemacht:
    Als Besonderheit kann an einem Client die SSID ANY (deutsch: beliebig) eingestellt werden. Verlangt ein Client den Zugang zu einem Wireless LAN, senden alle erreichbaren Basisstationen einen SSID Broadcast, so dass aus einer Liste ausgewählt werden kann, zu welchem man Zugang wünscht.

    CU
    Olli
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2005
  3. mrshibby

    mrshibby Thread Starter Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    ich kanns nicht erklären auf jeden fall ist auf dem router unter SSID nichts eingestellt...er hat dort einfach nichts eignegeben...aber es funktioniert trotzdem mit seiner windows kiste...

    beim ibook muss ich jedoch unter SSID auf jeden fall was eingeben...ich mein mir ist klar, wie soll er wissen welches netz es ist wenn cih keine ssid eingebe...aber warum rafft die windows kiste das?

    vielleicht wird das netzwerk ja auch versteckt indem man keine ssid eingibt..a.ber trotzdem muss es ja ienen namen haben!!

    ich versteh gar nix mehr :/
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Geht mir auch so, wenn ich Deine Aussagen lese:

    Hat er eine SSID angegeben oder nicht ?
    Das ist die erste Frage, denn genaugenommen gibt es kein WLAN ohne Namen, es muss also einen Namen geben und sollte er nur "ANY", "FRITZBOX WLAN2" oder sonstwie heissen......

    Hat er die SSID "versteckt", ausgeschaltet oder wie sonst man das nennt ?
    Das hat er wahrscheinlich gemacht, denn sonst würdest Du etwas sehen...

    SOLLTE er nun in seinem Router wirklich GAR KEINEN NAMEN eingetragen haben und KisMac oder Konsorten finden wirklich nichts, dann sag ihm doch einfach, das er einen Namen eintragen soll, bsp. "DOEDELNET" oder so, damit auch Du glücklich wirst...................

    denkt der Smurf, der sich wundert
     
  5. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Versuche es doch mal mit dem eintragen von ANY auf deinem Book....
    *grübel*
     
Die Seite wird geladen...