keine rechte (zum ordner erstellen) als admin...?!

Diskutiere mit über: keine rechte (zum ordner erstellen) als admin...?! im Mac OS X Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ahoi und guten abend community,

    nun bin ich ja auch schon eine ganze weile dabei, das das ist nun wirklich nervig... :rolleyes:

    habe im ordner dokumente einen unterordner. in diesem unterordner kann ich nichts verändern - ich habe als "eigentümer" (siehe screenshot) keine rechte bzw. nicht ausreichend rechte, einen unterordner anzulegen (siehe screenshot).

    gehe ich auf den übergeordneten dokumentenordner und dort auf informationen so habe ich dort lese- und schreibrechte.
    gehe ich auf auf alle unterobjekte anwenden kommt die genannte meldung :confused:

    was kann man da machen?

    rechte habe ich schon mit onyx repariert...

    vielen dank im voraus,

    grüße
    w
     

    Anhänge:

  2. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    keiner eine idee??

    habe das phänomen übrigens auch in anderen unterordnern entdeckt... :rolleyes:
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    was sagt denn das terminal? ;)
    da hilft ein chmod -R oder chown -R ;)
     
  4. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    hilfst du auch einem kommandozeilen dau was der unterschied zwischen den beiden ist ;)

    was genau muß ich machen (syntax), um mir die rechte im benutzerordner dokumente zurückzuholen?

    grüße
    w
     
  5. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    *schieb*
     
  6. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    Help!!!!

    wie genau ist die syntax der befehle chmod -R und chown -R ?
    meine google recherchen waren unergiebig und ich würde mich selbst als kommandozeilen dau bezeichen ;)

    wie gesagt - alle unterordner in meinem dokumentenordner entziehen sich meinen änderungswünschen.

    eine rechtereparatur hat das prob nicht beseitigen können :(

    grüße
    w
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    also, falls du nicht der owner bist und dich zum owner machen willst:
    sudo chown -R username verzeichnis
    also wenn du komplett den dokumente ordner besitzen willst:
    sudo chown -R username ~/Documents

    falls du schon der besitzer bist, aber keine schreibrechte hast:
    chmod -R u+w ~/Documents
     
  8. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    riesen dank :) :) :)

    habe es zuerst mit chmod -R u+w ~/Documents versucht - keine änderung - obwohl ich mich für den "owner" hielt ;)

    nach eingabe von sudo chown -R username u+w ~/Documents geht es nun wieder :)

    super!!!

    grüße
    w


    p.s. die systemmeldung ist ja total heiß:

     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2006
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche