Keine Anmeldung im Mac möglich!!!

Diskutiere mit über: Keine Anmeldung im Mac möglich!!! im Mac OS X Forum

  1. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    06.04.2006
    Ich melde mich hier nochmal kurz , bevor ich zu irgendeinem apple store gehe.

    Problem:
    Nach installation von chax 1.4.3 (machte keine probleme) und dem Qick Time Update 7.1 machte ichat ne weile probleme: einfügen eines "verkürzten" Hypelinks führte zur ö.Öffnung einen s fensters mit dem seleben namen vom chatroom... nach schliessen des (leeren)fensters stürzte das programm ichat ab
    ---> fehlermeldung; problemericht gesendet;

    danach ist das ganze normal wieder gelaufen

    15 min später die selbe situation: doch statt das programm alleine abstürzt hat ichat das ganze system mitgenommen

    Nun: kann ich nicht mehr starten, Mac OS X bootet (blaue leiste) doch ich kann mich nich mehr anmelden :(

    so hilfestellungen bekam ich von auradoc und mikne21:

    Installations-DVD eingeworfen und versucht e ene neuinstallation ging nicht da 10.4.6 schin seit wochen drauf ist, Rechte repariert; dort eoinen neustart getätigt P-RAM löschen, hab ich gemacht; reseten von nvram im OpenFirmWare und und das ganze system dann resetet.

    Das problem ist das selbe geblieben: Einschalten, Ton erklingt, schwarz -> grau -> blau bildschirm ...Meldung: MAC OS X wird gestartet und die blaue leiste füllt sich bis zum schluss und dann rührt sich nix mehr der bildschirm bleibt blau das anmelde fenster erscheint nicht :(

    HILFE!!!!

    mc


    ps: ist deswegen so lang die beschreibung weil ich das so genau wie irgend möglich beschreiben wollte
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    versuch mal mit Apfel v zu starten. (ohne Systemerweiterungen) klappt das?

    Du hast sicher Autologin eingerichtet, und kannst somit nicht mit alternativ mit einem anderen User starten, um das Problem zu beheben.
     
  3. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    06.04.2006
    ja habs grad gemacht es kamm ne s/w darstellung des bootens (textuelle darstellung) oder so was in der art. ich kann mich aber immer noch nicht anmelden (leerer blauer bildschirm)

    btw. hab mir einen gast account für ne freundin eingestellt die mein book zum surfen verwendet und nur das)
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    OK, Du kommst also nichtmal in den Anmeldescreen…

    Hast Du dort auch "Volume reparieren" angewendet?

    Du kannst Neuistallieren, auch mit 10.4.6
    Einfach "Archivieren und Installieren" anwählen, dann werden User und Anwendungen mit übernommen und das alte System verschoben (kann dann gelöscht werden)
     
  5. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    06.04.2006
    ok da hats gehackt in diesem moment wusste nicht weiter und diesem moment hat er sich wieder aufgehängt als ich auf fortfahren gedrückt habe

    frage 1: bleiben mein daten dokumente und einstellungen erhalten?

    frage 2: muss ich dann später wieder auf 10.4.6 updaten da 10.4 jetzt drin ist?

    frage 3: volume reparieren wie lautet der pfad zu diesem befehl oder wo ist das zu finden (mit installations dvd?)?
     
  6. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    Registriert seit:
    25.08.2005
    1. Ja deine Daten bleiben erhalten, jedenfalls die in deinem persönlichen Ordner

    2. Wenn du ne DVD mit 10.4 hast, wirst du die Updates nochmal saugen müssen, aber ist ja halb so wild

    3. da wo du auch die Rechte reparieren kannst, kannst du auch das Volume reparieren lassen, im Festplattendienstprogramm auf der DVD...
     
  7. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    06.04.2006
    ok werd ich gleich versuchen sobald die vorlesung vorbei ist; das laufwerk ist nämlich ziemlich laut wenn ne disc eingelegt wird :D

    in 40 min wissen wir mehr
     
  8. Haschbar

    Haschbar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2003
    Versuch vorher nochmal ob du über einen Zweiten Mac und den Target Mode (Apfel+T Starten) die Festplatte mounten kannst und dann mit dem Festplattendienstprogram "Reparieren" kannst.

    Das kann Wunder bewirken!
     
  9. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    06.04.2006
    pft hab ich doch schon gemacht aber nicht über apfel+t sondern über die disc

    alles repariert trotzdem: ich kann jetzt installieren aber der alte system ordner bleibt mir wer NOCHMSL 4,8GB für das system belegt hab dann stat bisher 6.6 gb nur noch1,8 gb frei soll ich eignetlcih den alten system ordner dann löschen?
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Ja, den kannst Du löschen, wenn alles nach Zufriedenheit funktioniert.

    Und lösch mal noch mehr, Du hast relativ wenig Plattenreserve… OSX braucht einen gewissen Freiraum, um performant zu funktionieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anmeldung Mac möglich Forum Datum
Anmeldung bei iMessage auf dem Mac nicht möglich Mac OS X 23.03.2016
Netzwerkvolume im Mac Autostart -> Ordner öffnet sich bei jeder Mac-Anmeldung Mac OS X 09.11.2012
Frage um Anmeldefenster Mac OS X 03.10.2012
Mac OS X 10.5.8 Power Book G4 Login Mac OS X 09.04.2012
Mac lässt anmeldung nicht zu Mac OS X 26.03.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche