Keine Ahnung von nix!

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Dobby, 28.04.2004.

  1. Dobby

    Dobby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2004
    Hallo Mac-Gemeinde!

    Hab da mal ein Problem:
    Mein Chef hat einen Power MAC G3 mit OS 8.1 angeschleppt und nun soll ich mich mal um das gute Stück kümmern. Macht so ja 'nen ganz guten Eindruck aber als Netzwerkadmin mit Win-Clients und Linux-Servern habe ich überhaupt keine Ahnung von dem Ding!
    Jetzt meine Frage an euch: gibt es Seiten oder Scripts im Internet (Download wäre gut!) mit denen man sich als blutiger Anfänger mal in die Materie reindenken könnte?

    Vielen Dank schon mal, vielleicht könnt ihr mich ja sogar bekehren... ;)
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Hallo Dobby (the Houseelf?)

    Gegenfrage: was sollst du denn mit dem guten Stück machen?
    Abstauben und putzen? Ins Netz einbinden?

    Martin
     
  3. vortex1394

    vortex1394 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Servus,
    bin ja kein Skripter, sondern ein einfacher Button-Drücker, aber ich kann sicher sagen das Du mit einem Mac OS X sicher mehr Spaß haben wirst und von seinem Terminal/Console überrascht sein könntest. Was für ein PowerMac ist das denn genau. Wäre von
    Vorteil wenn Du ihn Upgradest.
    Hier noch ein Link zum stöbern!
    Viel Spaß...
    8)

    http://www.apple-history.com/frames/?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Einfach mal alles ansehen und entdecken, da muss man sich eigentlich nicht reinlesen. Der Witz am Mac ist ja, dass sich fast alles selbst erklärt!

    Die zentralen Einstellungen sind im Apfelmenü unter "Kontrollfelder" untergebracht, das eignetliche System ist im "Systemordner" untergebracht. Hüte dich vor Aufräumaktionen, wenn du nicht weißt, was was ist, obwohl der Mac es dir verzeiht und meist einfach weitermacht als ob nichts wäre. Programme sind im Ornder "Programme" oder wo auch immer es dir passt, Verknüpfungen heissen Alias und Favoriten gibt es auch, da kannst du alles per Alias reinwerfen, was du haben willst oder einfach bei einem Programm festlegen, dass es zu den Favs hinzugefügt werden soll.

    Alles weitere wirst du sehen. Macs unterhalten sich miteinander über Appletalk und mit Windows PCs klappt es nur, wenn die das auch können. Wenn es netzwerktechnische Fragen gibt, immer her damit. MacOS 8 ist schon ne Weile her, aber es wird wohl noch gut funktionieren. Einzige Beosnderheit: Speicher wird manuell zugewiesen, bei einem Programm auf Apfel+I gehen, dann Speicher auswählen und festlegen, wenn er mehr brauchen sollte.
     
  5. Dobby

    Dobby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2004
    Hallo admartinator!
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!!!

    Nee nee, der olle Elf is ein anderer....:)

    Also, erst einmal würder mich interessieren was er so alles kann bzw. nicht kann. Bestimmt kann man sich doch die Konfiguration irgendwo ansehen!?!

    Natürlich soll er auch an das Firmennetzwerk (TCP/IP), eine Netzwerkkarte hat er bereits (BNC/RJ45 Combi).

    Vielleicht später mal Internet etc.

    Hätte halt gerne mal 'ne Übersicht über alles.
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
     

    Ok, Stuart hat dir die Fragen schon beantwortet.

    Falls es der Rechner hergibt (RAM, Prozessor etc.) und der Chef noch ca. 140 EUR investieren möchte, wäre dir mit Mac OS X sicher mehr gedient, wenn du ihn in euer Netzwerk einbinden möchtest. Schau doch mal bei ebay, ob du evtl. ein Mac OS X 10.2 (Jaguar) auftreiben kannst. Das dürfte auch reichen.

    Martin
     
  7. Dobby

    Dobby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2004
    Hallo vortex1394!

    Vielen Dank!

    Also, es ist wohl ein Power Mac G3 Mit MAC OS D1-8.1 und 128 MB RAM und 4 GB HD.
     
  8. Dobby

    Dobby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2004
    Hallo stuart!

    Aha, also schon mal ein kleines Stück weiter! :)

    Aber mit dem Netzwerk: heisst das, dass er nicht auf unseren Fileserver (Linux via Samba) zugreifen kann?
     
  9. Dobby

    Dobby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2004
     

    Oha, aber für einen OS-Wechsel sollte ich mich doch noch etwas besser auskennen, oder?

    Wie bekomme ich Prozessor Frequenz ermittelt?
     
  10. vortex1394

    vortex1394 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Links oben im Eck ist der bunte Apfel...da gehst Du dann drauf und aktivierst: Über diesen Mac! dann siehst Du wieviel Mhz. usw.
    ach ja, wenn es so ein kleiner Mac ist, d.h. wenn es ein Blue & White ist denke ich könntest Du schon den Jaguar installieren, und da hast Du dann einer super nette und
    einfach Benutzeroberfläche.
    Schau mal bei Mac History!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ahnung nix
  1. LapTopMan
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    637

Diese Seite empfehlen