kein video, nur audio

Diskutiere mit über: kein video, nur audio im Digital Video Forum

  1. annana

    annana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2007
    hallo ihr lieben,

    hier mein problem:

    Ich habe einen mac mini, eine sony dcr-hc23 und final cut 5.0.1 UND ich arbeite in ntsc.

    mein firewire bus erkennt das gerät auch...
    wenn ich alles auf einfache konfiguration habe und loggen möchte, höre ich mein audio signal, ich sehe den timecode, aber das video signal kommt nicht an.

    wenn ich dennoch in und out punkte setze und capture drücke, dann sagt er mir das gerät sei nicht angeschlossen.

    ich bin alles tausendmal durchgegangen und meine setups sind so wie bei einem freund in den usa, bei dem alles problemlos klappt...

    WAS SOLL ICH NUR TUN??????

    lieben gruß und danke fürs nachdenken - anna
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Hallo Anna,
    hast du schon mal im Menü "Anzeige" die Funktion "A/V Geräte aktualisieren" (oder so ähnlich) genutzt? Dadurch werden alle angeschlossenen Geräte erneut initialisiert. Vielleicht wird das Problem dann behoben. Ansonsten gibt es so ein paar Standardverfahren die man durchläuft, wenn FCP Probleme bereitet:

    1. Macintosh HD -> Benutzer -> DEIN BENUTZER -> Library -> Preferences -> Final Cut Pro User Data -> Dort die Dateien Final Cut Pro 5.0 Prefs, Obj Cache und Prof Cache löschen. Die werden beim Neustart neu angelegt.

    2. Eine Etage höher (also im Ordner Preferences) die Datei com.apple.FinalCutPro.plist löschen. Auch die wird neu angelegt.

    Ich würde aber eins nach dem anderen probieren, vielleicht reicht schon eins davon - wenn es denn überhaupt reicht.

    Eine Frage noch: Du sprichst vom Mac Mini - Ist es ein Intel Mini? Final Cut Pro 5.0 ist noch für PowerPC optimiert. Zwar funktioniert die PPC Version auch auf den Intelrechnern, dennoch könnte es gerade bei der Verwendung von Hardware wie Kameras zu Problemen kommen. Ist aber nur eine Vermutung und wollte es nicht unerwähnt lassen.

    Margh
     
  3. annana

    annana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2007
    jaja, gute tips, hatte ich aber alle schon durch und haben ein ums andere mal nix geholfen :(

    mein rechner ist ein Intel core duo, daran sollte es nicht liegen, wie gesagt, in den usa funktioniert der problemlos auch mit der gleichen final cut version.

    ...es erkennt ja meine hardware auch, die firewire busses geben mir die ganze info...

    ich persönlich denke ja der hund liegt irgendwo im ntsc begraben...

    ist aber nur so ein gefühl und hilft mir auch nicht weiter, denn eigentlich ist ja alles richtig eingestellt...

    SELTSAM!

    danke dennoch... :confused:
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Moment. USA, NTSC …
    Das ist nicht zufällig eine PAL Kamera?

    ww
     
  5. annana

    annana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2007
    also die sony hc23 behauptet zumindest sie spiele beides
    und auf dem camera bildschirm kann ich das material auch problemlos ansehen, nur in final cut kommt das signal nicht an.

    timecode und sound laufen, aber eben kein bild. und das obwohl alles auf ntsc gestellt ist. (ich hab eine millionen mal alles überprüft!!!)

    wenn ich in final cut dann alles auf pal umstelle und eine pal dv in die kamera stecke, kommt das signal übrigens und alles klappt...

    sehr suspekt.

    lg - anna
     
  6. dogtown

    dogtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2007
    Verstehe deinen Satz nicht wirklich....meinst du wenn du eine Pal Cam an den Mac schließt und FC auf Pal stellst geht alles?
    Mal ganz blöd gefragt:
    Die Quelle(das Tape) ist wirklich NTSC?....Zeigt dir die Cam das Format an?
    Die Cam kann NTSC abspielen aber kann sie es auch ausspielen? (ist es die gleiche Cam die du bei deinem Freund in USA angeschlossen hast?...noch etwas ist das Tape auch auf dieser Cam aufgezeichnet worden?...wenn nicht, wurde eventuell auf Progressive/Frame aufgezeichnet?)
    Ich hatte solche Probleme mal mit einem Tape von einer Canon die auf Progressive gestellt war und ich hattte als Einspielgerät eine Panasonic, die Progressive nicht unterstützt hat......Ergebnis: Framerate von 32,2 Frames(???)entweder waren Bild(ruckelig) und Ton völlig asynchron oder Ton war da, Bild nicht.....
    Fragen über Fragen
    Ansonsten Kopfkratz.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2007
  7. annana

    annana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2007
    ja, das tape ist definitiv ntsc. wurde ebenfalls mit einer sony aufgenommen aber einer anderen. die kamera zeigt das format an und spielt es problemlos ab.

    das vidiosignal kommuniziert aber nicht mit dem rechner (der erkennt die kamera, im fw-bus wird sie angezeigt)

    das tape wurde auch nicht in progressive aufgenommen...

    wie gesagt, wenn ich alles auf pal stelle und pal-tapes einlege ist alle super, nur ntsc läuft nicht.

    es scheint also, dass die kamera ntsc abspielt aber nicht per firewire übertragen kann?? meintest du das??

    hm. das wär natürlich scheiße :(
     
  8. dogtown

    dogtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2007
    ok.......schau doch bitte mal ob du einen Menüpunkt in deiner Cam findest mit der du die Ausgabe im Firewireport auch manuell auf NTSC stellen kannst.
    Es könnte sein das die Cam zwar das NTSC Format automatisch erkennt und abspielt aber eben analog sowie über Firewire ein PAL Signal ausgibt.
    Sonst probier doch mal ein FC PAL Projekt mit deiner cam und dem NTSC Tape....wenn die Cam bei der Ausgabe auf PAL wandelt, sollte es auch so funktionieren....
    Versuch doch auch mal über i-Movie zu importieren, nur um zu sehen was dann passiert.
    Wünsche dir viel Glück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2007
  9. annana

    annana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2007
    ich finde da leider nix dergleichen, die anleitung ist völlig nutzlos :(

    ich danke euch allen für eure tips, auch wenn's nicht funktioniert hat...

    falls doch jemand eine hc23 von sony hat und weiß wie man das mit ntsc hinbekommt... - ich wär unendlich dankbar.

    ansonsten wünsch ich euch allen frohes schaffen und bestelle jetzt über ebay eine ntsc camera aus usa. schnüff.

    lg.anna
     
  10. dogtown

    dogtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2007
    Sonst probier doch mal ein FC PAL Projekt mit deiner cam und dem NTSC Tape....wenn die Cam bei der Ausgabe auf PAL wandelt, sollte es auch so funktionieren.
    Habe die Anleitung mal durchgelesen, es scheint wirklich so zu sein daß das NTSC Format nicht über die Ausgänge der Cam ausgegeben wird(ist ja eigentlich auch logisch bei einer PAL Cam, hiesige Fernseher zeigen dir ja auch nur PAL).....aber ein Pal Signal sollte da rauskommen. Einfacher Test: NTSC tape in die Cam, an den Fernseher anschliessen und schauen ob was zu sehen ist, wenn ja, wandelt die Cam es in Pal.....auf die Art kannst du wenigstens damit in einem PAL Projekt arbeiten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kein video nur Forum Datum
FCP: Kein Brennen einer DVD möglich: Das Medium kann nicht erstellt werden Digital Video 24.04.2014
Doch kein H.264 Video in Final Cut Express 4? Digital Video 03.02.2010
Final Cut erkennt kein Sorenson Video 3 mehr... Digital Video 05.06.2007
FinalCutPro > Ausgabe auf Video > kein bild Digital Video 25.12.2005
Kein Ton bei Import von Video Digital Video 07.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche