Kein Ton im iMovie Film

Diskutiere mit über: Kein Ton im iMovie Film im Digital Video Forum

  1. rainerwahnsinn

    rainerwahnsinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Habe gerade einen Film mit iMovie erstellt. Leider hat der fertige Film keinen Ton mehr. Die original Filme waren aber mit Ton. Weiß jemand woran das liegen kann?


    Gruß
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Vielleicht liegt das daran, das Du die Tonspur nicht in die Timeline gezogen hast?
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. rainerwahnsinn

    rainerwahnsinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Ich habe die Filme importiert und dann haben die Filme schon keinen Ton mehr. Also auch schon kein Ton mehr, bevor sie überhaupt zusammen gefügt wurden. Wie mache ich das denn mit den Tonspuren?
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Du möchtest doch gerne auch genaue Antworten…dann müsstest Du auch schon etwas mehr preisgeben, damit nicht nur geraten werden kann: Welche Version von iMovie hast Du z.B. Oder in welchem Format liegen die Original-Filme vor?
    der eMac_man
     
  5. rainerwahnsinn

    rainerwahnsinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Ich habe die Version 6.0.3 und die originale sind im mpeg Format. Weiß leider nicht wie ich genauer erklären kann.
     
  6. mormonth

    mormonth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    104
    Registriert seit:
    27.11.2006
    Ist ein altbekannter "Fehler" (?) in iMovie.

    Konvertiere die Filme zuerst mit MPEG Streamclip z.B. ins DV-Format und importiere sie dann. Beim Direktimport geht der Ton aus MPEG-Dateien irgendwie immer verloren...
     
  7. rainerwahnsinn

    rainerwahnsinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Aha, ok! Ich glaube die Frage ist jetzt ziemlich blöd wenn ich frage wie ich das umwandeln kann, oder?
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Na das hilft doch schon einmal ein wenig. Du müsstest jetzt erst einmal Deine Filme (Original) demuxen- sprich die Film und Tonspur trennen. Dazu gibt es verschiedene Programme, die hier im Forum auch schon sehr oft genannt wurden. Dann ziehst Du zum einen die Filmspur nach iMovie und zum anderen die Tonspur in die Timeline.
    Es könnte aber sein, dass Du auch die mpeg-Komponente von Apple brauchst. Das kann man aber nur beantworten, wenn man mehr über das Filmformat wüsste.
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. rainerwahnsinn

    rainerwahnsinn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.03.2007
    Oh mann, das das immer alles so kompliziert sein muß.
     
  10. mormonth

    mormonth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    104
    Registriert seit:
    27.11.2006
    1. Die MPEG-Komponente (für MPEG2) brauchst Du vermutlich nicht - denn das Bild siehst Du ja. Also dürfte Dein Format MPEG1 sein.

    2. MPEG Streamclip zum Konvertieren findest Du hier.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Ton iMovie Forum Datum
IMovie 11 kein Ton nach Update Digital Video 17.06.2012
plötzlich kein Ton mehr in iMovie 9.0.1 Digital Video 18.01.2011
Kein Ton in iMovie Digital Video 30.06.2006
Sony Cybershot P72 in imovie kein Ton Digital Video 23.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche