kein Ton beim WindowsMedia Player nach 10.4.3 update

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von archie79muc@mac, 05.11.2005.

  1. archie79muc@mac

    archie79muc@mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2005
    Hallo,

    ich hätte gerne gewußt, woran es liegen kann, daß nach dem Update von 10.4.2 nach 10.4.3 bei einem Mac Mini Rev 1 kein Ton mehr beim Windows Media Player kommt...

    Systemtöne gehen noch, iTunes geht auch noch, aber wie gesagt, nichts mehr bei Videos. VLC geht zwar, aber das ist nur ne Ausweichmöglichkeit...

    Ich habe schon die Rechte mehrfach repariert und das Combo-Update eingespielt...

    EDIT: Auch bei Quicktime streams aus dem Internet geht kein Ton. Das ist etwas mysteriös.

    Gruß, archie
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2005
  2. archie79muc@mac

    archie79muc@mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2005
    Kann da niemand mitreden/weiterhelfen, oder bin ich der einzige, der dieses Problem hat??? :rolleyes:
     
  3. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    nutz den vlc ;-) Im Ernst, wozu braucht man unter Mac OS den windows media player?
     
  4. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    sorry muss dir leider mitteilen das es bei mir gehts ohne problem. also muss irgendwas nur bei dir im argen sein
     
  5. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.08.2005
    jeep, da muß ich mich ranhängen - vlc | windows Media Player | QuickTime | iTunes laufen nach dem update problemlos,incl Ton.
     
  6. macfehni

    macfehni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.03.2003
    Habe auch bei meinem Mac mini Rev. 1 ein TON-Problem:

    Bei mir fehlt der Ton auf Internet-Seiten. In iTunes geht der Ton. Was nun?
     
  7. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Ich hatte das selbe Problem mit dem real-Player.
    Heute morgen habe ich hier einen Tip gelesen, der zumindst bei mir die Lösung brachte.

    Bei den Dienstprogrammen gibt es das Programm "Audio-MIDI-Konfiguration".
    Dort muss beim Audio-Output das Format auf 44100 Hz gestellt werden (anstelle von 96000 Hz).

    Fertig.
     
  8. macfehni

    macfehni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.03.2003
    Danke HäckMäc,

    jetzt funzt es wieder.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen