Kein Ton beim iBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mac.old, 02.09.2006.

  1. Mac.old

    Mac.old Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich habe heute ein iBook G3 bekommen. (e-bay)
    Alles ist Super, ABER:
    ich habe keinen Ton!
    Über den Kopfhöhrer anschluß geht es. Die Lautstärke ist auf max. Nicht mal den Systemton kann ich höhren. Was mach ich denn wieder falsch??? :hamma:

    ...schon mal Danke...
     
  2. dergenosse

    dergenosse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2006
    kann sein das deine Boxen defekt sind,weil bei deiner Soundkarte liegt es ja net,am besten du misst mit nen Spannungsmesser ob Strom durch deine Boxen fliesst..
     
  3. Mac.old

    Mac.old Thread Starter Gast

    ... auf diese Idee bin ich auch schon gekommen, aber dafür müßte ich das ibook doch zerlegen, oder???
    Da ich es tauschen werde, wenn die Boxen defekt sind, kann ich es nicht aufschrauben!
    Gibt es eine Einstellung die man vergessen kann...???
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Analysieren wir das Problem mal von der Wurzel an........

    Meinst Du nun die im Book eingebauten "Boxen", oder hast Du ein eigenes System dran hängen?
    Interne Boxen sind bei den meisten Second-Hand-Books im Eimer, des Alters wegen oder weil mal wer zu laute Musik damit gemacht hat - durchgeschossen. Sowas hab ich hier auch, es knurrt nur noch vor sich hin....... Frust.

    Wenn eigenes System:
    Woran hast Du es angestöpselt? Richtiger Ausgang? Strom da? Lautstärke hochgefahren? Ist der Stecker im Kopfhörerausgang, der ja mit Kopfhörer funktioniert, ist eindeutig das Lautsprecher-System im Eimer.
    Vielleicht hast Du es ja nur fälschlich in einen Audio-Ein-/Ausgang gestöpselt. Das wird dank der unterschiedlichen Pegel nicht funktionieren. Schau doch einfach mal nach.
    Oder läuft es über eine nachgerüstete USB-Karte und funktioniert daher nicht?

    Ich weiß nun nicht, welches OS Du hast. Aber ruf doch mal das Kontrollfeld zum Thema Ton auf, und schau mal, was da bzgl. Audio-Ausgabe angewählt ist. Tonausgabe integriert sollte immer funktionieren.
     
  5. Mac.old

    Mac.old Thread Starter Gast

    es sind die eingebauten lautsprecher...
    da ich der meinung bin, alle eistellungen sind richtig muß ich noch mal fragen:
    kann ich mir neue (oder gebrauchte) einbauen?
    hat das schon mal einer gemacht. in der nächsten zeit muß ich das ibook sowieso mal öffnen (wg airport)...
     
  6. Mac.old

    Mac.old Thread Starter Gast

    ... hier scheint es ja noch keine Erfahrungen zu geben, schade. Aber ich gebe nicht auf. Suche weiter nach gebrauchten Boxen für das iBook G3.
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Chris! :freu:

    Hast Du Dich mal bei Ebay umgeschaut? Momentan werden reichlich Ersatzteile verkauft - und zwar alle möglichen kleinen Teile. Bin ja selbst noch auf der Suche nach einer Tastatur für mein Clamshell und daher öfter im iBook-G3-Part am Schauen. Sollte ich also etwas sehen (für das weisse Book, gelle?), schick ich Dir die Links zu.

    (Bist Du Freitag beim MUT dabei? Dann denk doch bitte an die HD.)
     
  8. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Naja, ist ein bisschen ein Unterschied ob Du die Airportkarte einbaust, Tastatur rausklappen, oder das iBook wg. ein paar Lautsprechern zerlegen willst. Wg. den Speakern wird sich die Operation im Zeitalter von Airtunes wohl kaum lohnen.
    click

    w.
     
  9. Mac.old

    Mac.old Thread Starter Gast

    ..also ab und zu könnte ich die eingebauten Boxen schon mal brauchen...
    Ich werde den Einbau auf jeden Fall vornehmen.
     
  10. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    bedenke aber das du zum austauschen der internen boxen so einiges zerlegen musst. gerade ibooks sind wegen des gesteckten gehäuses nicht sehr praktisch zum auseinandernehmen.

    gruss nicketter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen