Kein Internetzugang mehr mit VirtualPC 6 seit dem Update auf 6.1 von Microsoft

Diskutiere mit über: Kein Internetzugang mehr mit VirtualPC 6 seit dem Update auf 6.1 von Microsoft im Mac OS X Forum

  1. PegasosPPC

    PegasosPPC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Als ich gestern das kostenfreie VirtualPC Update 6.1 (erstes Update von Microsoft nach der Übernahme von Connectix) auf meine vorherige Version 6.0.1 installierte, funktionierte auch meine Internetverbindung noch, denn es wurden bei der Installation die neuen Add-Ons aus dem Netz gezogen.

    Nach dem obligatorischen Neustart des Windows-Systems bekomme ich nun keine Verbindung mehr ins Internet - weder über das integrierte Modem, moch über die integrierte Ethernet-Karte.

    Ich habe als Windows-System WIN 98 SE auf einem iBook mit 800MHz unter MacOS X 10.2.6 laufen.

    Von den Einstellungen in VirtualPC habe ich nichts verändert. Bei 'Netzwerk' ist 'Freigegebenes Netzwerk' angehakt (wie auch vor dem Update), so dass sich VPC eigentlich die Verbindung aus meinem MacOS X (wo alles problemlos läuft) holen müsste. Das Modem ist unter VPC auch richtig eingestellt und beginnt auch den Wählvorgang, trennt dann aber leider wieder die Verbindung.

    Hat jemand von Euch vieleicht die selben Erfahrunge gemacht oder eine Ahnung, woran das liegen könnte? Gibt es in WIN 98 SE eventuell irgendwelche Sicherheitseinstellungen, welche die Verbindungen nach draußen blockieren (eine eigene Firewall habe ich nicht laufen)?

    PegasosPPC
    :mad:
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ist nicht "virtuelle Umschaltung" (oder so) die richtige Einstellung, um den Mac-Internetzugang auch durch VPC zu nutzen?

    No.
     
  3. PegasosPPC

    PegasosPPC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Laut der Anleitung von VirtualPC soll das ganze über 'Freigegebenes Netzwerk' laufen, da über 'Virtuelle Umschaltung' VirtualPC eine eigne IP zugewiesen werden kann -> und das benötige ich ja nicht. Und wie bereits erwähnt funktionierte es ja vor dem Update von Microsoft auch problemlos. Und auch die Problematik, dass ich mit dem Modem keine Verbindung ins Internet bekomme deutet auf einen anderen Fehler hin, da das Modem ja von der 'Virtuellen Umschaltung' nicht betroffen ist. Merkwürdig ist auch, dass der grüne und gelbe Kreis auf dem Netzwersysmbol unten in VPC blinken, d.h. Traffic anzeigen (sowohl senden, als auch empfangen) ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein Internetzugang VirtualPC Forum Datum
benachrichtigungen von imessages zeigen kein profilefoto an vom kontakt in macOS sierra Mac OS X 12.11.2016
kein Neustart nach Update von Snow Leopard Mac OS X 10.11.2016
Kein Wireless Internetzugang über WindowsXP auf Bootcamp Mac OS X 07.11.2008
Kein Internetzugang Mac OS X 16.08.2008
kein Internetzugang für Standardbenutzer? Mac OS X 19.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche