Kein Internet mit Intel Mac?!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von rpiel, 11.03.2006.

  1. rpiel

    rpiel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2005
    Hallo Leute,
    ich könnte heulen. Hab´ heute den neuen CoreDuo mini bekommen.
    Daten vom alten mini rüber mit dem Migrationsassistenten.
    Soweit, so gut!
    Aber der MiniVigor für den ISDN Zugang funktioniert nicht mehr.
    Da bezahlt man mehr als 60€ im Monat für ISDN - keine Flat - 200 Stunden, kann im Grunde das Internet eh nicht vernünftig nutzen und jetzt das.
    Noch nicht mal meine Blitz E-Mails :D und meine Blitz Forenübersicht :D kann ich mehr nutzen.
    Weiß jemand eine Lösung?
    Ich meine jetzt nicht umziehen :mad:

    Gruß
    Rene
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    die treiber laufen so wie ich das überblicke nicht mit den intel macs.
    schau doch mal bei www.draytek.de nach aktuellen treibern...
     
  3. rpiel

    rpiel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2005
    Schon gemacht.
    es sind noch immer die von 2003!!

    Gruß
    Rene
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    dann musst du wohl oder übel nen anmderen isdn adapter oder nen router mit isdn anschluss kaufen.
    der vigor macht ja sogar unterm normalen 10.4.5 ohne intel schon probleme wie ich mich erinnere.
     
  5. rpiel

    rpiel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2005
    Der Vigor funktioniert wunderbar mit 10.4.5!
    Na ja, ein normaler Draytek ISDN Router kostet mit WLan 280€ und ohne WLan 260€.
    Dieses Gschiss würd ich bei DSL anfangen, aber für einen sowieso schon schweineteuren Kriechzugang.
    Nope, dann geht der mini zurück.

    Gruß
    Ren
     
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Hol Dir doch DSL + Flat + ISDN von Arcor .
    Kommt ewig günstiger. ;)
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ja, 60 euro incl. flat und auch teleflat...
     
  8. rpiel

    rpiel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2005
    Witzbold,
    ich hab seit 1993 Macs und habe DSL beantragt, als Du noch gar nicht wusstest was das ist. :D
    Ist jetzt nicht böse gemeint.
    Ich hatte schon Internet via Satellit und was noch alles!
    eine einzige Katastrophe.
    Ich würde 200€ im Monat für DSL bezahlen.
    Markus, es geht hier nicht!!

    Gruß
    Rene
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Wohnst Du auf einer unbekannten Insel in Deutschland? :)
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    so was gibts wirklich. meine eltern haben noch n 500er dsl bei ihrem ferienhaus an der ostsee. ein dorf weiter (500 meter) gibts nur noch isdn und kein dsl mehr.
    was ich da empfehlen kann ist umts @*home. da gibts von vodafone in einigen wochen ein angebot mit ner echten flatrate für um die 60 euro. das sind dann imerhin 384 kb/s. und ne art router mit ethernet-port gibts auch noch dazu...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen