Kein FTP Passiv-Modus möglich

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von apoc7, 11.08.2004.

  1. apoc7

    apoc7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Ich habe auf einem Gravis BasicPowerPC 604e/233 über MacOS 8.6 und BootX den Kernel 2.4.21-0.13mdk und Mandrake installiert.

    Nun kann ich ftp via "active" machen, bei passiv kann ich mich allerdings nur auf dem Server einloggen aber das Verzeichnis kommt nicht.
    Da Rechner "hinter" diesem Router hängen und Shorewall aktiv ist, sollte passiv gehen icon_smile.gif

    Internet funktioniert perfekt.

    Woran kann das liegen?
     
  2. apoc7

    apoc7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Welcome to Darwin!
    GeeFour:~ frank$ ssh 10.11.1.1 -l dude
    dude@10.11.1.1's password:
    ersmal per ssh auf den linux Rechner, da dieser keinen Monitor hat icon_smile.gif

    [dude@clone dude]$ ftp 10.11.1.247
    Connected to 10.11.1.247.
    220 GeeFour.local FTP server (lukemftpd 1.1) ready.
    502 RFC 2228 authentication not implemented.
    502 RFC 2228 authentication not implemented.
    KERBEROS_V4 rejected as an authentication type
    Name (10.11.1.247:dude): frank
    331 Password required for frank.
    Password:
    230-
    Welcome to Darwin!
    230 User frank logged in.
    Remote system type is UNIX.
    Using binary mode to transfer files.

    soweit so gut...

    ftp> ls -la
    227 Entering Passive Mode (10,11,1,247,213,8icon_cool.gif
    ftp: connect: Connection refused
    und da ist das Problem... also auch intern vorhanden
    (das war LinuxPPC -> PowerMacG4)

    Mit Transmit sieht es so aus:

    quote: Cmd: FEAT
    211: Extensions supported:
    HOST
    MDTM
    REST STREAM
    SIZE
    MLST Type*;Size*;Modify*;Create;Unique*;Perm*;UNIX.mode;UNIX.owner;UNIX.group;
    LANG EN*;DE;
    End.
    Cmd: HELP SITE
    214: The following SITE commands are supported:
    CHMOD EPLF HELP HTPWD ID NEWGRP UMASK
    Try SITE HELP <command> for command specific information.
    Cmd: SYST
    215: UNIX Type: L8
    Cmd: PWD
    257: "/" is current directory.
    Cmd: PASV
    227: Entering Passive Mode (81,169,145,84,172,63).
    connect failed: Connection refused.
    Falling back to PORT instead of PASV mode.
    Cmd: PORT 10,11,1,247,214,25
    501: Data connection already active.
    Cmd: NOOP
    200: Command okay.


    das ist dann quasi PowermacG4 -> LinuxPPC604e -> Internet -> Host

    was könnte es sein?
     
  3. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Hast du auf DEINEM Rechner den Paketfilter aktiviert und nur Port 21 freigegeben? ftp benutzt, anders als die meisten Dienste, zwei Ports: 21 und 22.
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Fast :)

    21 und 20
    22 ist SSH

    cla
     
  5. apoc7

    apoc7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2003
    Active-Modus geht ja (d.h. Ports frei) nur das Passiv-protokoll geht nicht.
    Mit Shorewall geht natürlich der Active nimmer, da nur Passiv druchgelassen wird.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kein FTP Passiv
  1. XmX
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.171
    1Valla7Foldum4A
    23.03.2015
  2. Montage2013
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.161
    Montage2013
    25.09.2013
  3. Harrytux
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.502
    Harrytux
    11.04.2012
  4. xentric
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    818
    xentric
    23.01.2009
  5. Horus107
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.885
    MacMo
    15.11.2008