Kein Dolby 5.1 mit Intel Mac Mini ??

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von kalle72, 16.05.2006.

  1. kalle72

    kalle72 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2006
    Hallo, ich bin neu hier. Nun zu meinem Problem.Ich bekomme aus meinem Mac Minni keinen Dolby 5.1 Klang in meinem Receiver ( Denon 1803 ). Habe das ganze per Lichtleiter verbunden. Der Denon gibt nur ein digitales 2.0 Signal aus.Stelle ich eine DVD auf DTS gibt es gar keinen Ton. Darau hin habe ich bei Apple angerufen. Die sagten mir das der neue Intel-Mini digital nur 2 Kanäle ausgibt. Stimmt das so ??? Wäre für mich eine grosse Enttäuschung !
    Am Receiver kann es nicht liegen. Stecke ich das Kabel an die XBOX360 habe ich 5.1 Klang.
     
  2. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Beim DVD-Player in den Einstellungen den optischen Ausgang aktiviert?
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Hallo und Willkommen!

    Laut der Apple-Seite sollte das aber gehen:
    Welches Programm soll den 5.1 Ton ausgeben?

    P.S. Hab gerade im Apple-Forum geschaut:
     
  4. kalle72

    kalle72 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2006
    Du meinst den Mini ??? Wo kann man das denn aktivieren? Unter "Ton" finde ich da leider nichts !
     
  5. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Beim DVD-Player (also dem Programm) kann und muss man unter Einstellungen die "digitale Audioausgabe" wählen, damit der Digitalton original rauskommt und nicht der System-Stereoton.
    Ich glaub und 10.3 gab es dafür auch noch ein Häkchen, dass der digital-Ton, wenn verfügbar, benutzt wird, aber 10.3 kommt bei einem Intel-Mac wohl nicht mehr in Frage :)
     
  6. kalle72

    kalle72 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2006
    Danke. Komisch das es bei mir nicht funzen will. Verwende genau das gleiche Kabel, halt nicht von Belkin sondern von Thomson. Unter den Toneinstellungen beim Mini kann ich leider dazu nichts einstellen.
     
  7. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Wenn du das nicht einmal einstellen kannst, dann funktioniert das Kabel nicht, denn er erkennt es nicht.
    Der Mini hat doch soweit ich weiss diesen 3,5mm Klinkenstecker mit integriertem optischen Ausgang. Ein normales optisches Toslinkkabel geht damit ohne Adapter nicht.
     
  8. kalle72

    kalle72 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2006
    Yess........ Es funzt. Musste im Programm DVD Player den Output umstellen. Danke für euere Unterstützung. Hier werde ich micht jetzt öfter mal blicken lassen!
     
  9. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Wenn ein Optisches Kabel angeschlossen ist geht das im DVD-Player (siehe Bild)
     

    Anhänge:

  10. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Die Wiedergabe muss gestoppt sein ansonsten kann man das nicht einstellen.

    Also DVD Player öffnen, Wiedergabe stoppen

    Menü "DVD Player" (NICHT das Apfelmenü)
    -> "Einstellungen..."
    -> "DVDs"
    dann unten "Tonausgabe" auf "Digitaler Ausgang - Audio (integriert)"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen