"Kein Brenner gefunden"

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Wanja.k, 01.03.2004.

  1. Wanja.k

    Wanja.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2004
    Hi leute,

    mein Problem sieht so aus: mein toast 5.1.3 erkennt den externen USB-CD-brenner nicht ("kein brenner gefunden").

    technische daten: imac g3, os9.1, cd-brenner: mitsumi cr-4808tu.

    komisch ist, dass der brenner als laufwerk funktioniert, aber eben nicht als brenner. beim googlen gabs schon ein paar lösungsvorschläge: "FireWire Authoring Support" und "USB Authoring Support" in den systemerweiterungen deaktivieren. firewire support habe ich deaktiviert, den anderen punkt gibts bei mir nicht. hat nichts geholfen. ich habe auch schon nach der kompatibilität geschaut. auf der roxio-homepage wird mein brenner jedenfalls als kompatibel angegeben.

    hat jemand eine idee?

    freue mich über jeden tip!

    rock on,
    wanja
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Hi Willkommen im Forum :)
    Versuch erst mal Toast upzudaten auf die version 5.2.1. Du kannst es hier D7l:
    http://macupdate.com/info.php/id/5745
    Sollte es immer noch nicht eghen schau mal ob die fehlende erweiterung nicht bei Toast irgendwo dabei liegt. Ansonsten schau ich mal ob ich die erweiterung noch wo habe.
    Gruß
     
  3. peetem

    peetem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.08.2003
    Hatte das gleiche Problem...

    Mit Toast 5.2 oder 6 ist das Problem besetigt..

    Grüsse aus CH
     
  4. Wanja.k

    Wanja.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2004
    hi,

    danke soweit.

    @icetheman: du hast mir den link für das update von 5.2.1 auf 5.2.3 geschickt. Ich hab 5.1.3. Das update auf 5.2.1 hab ich nirgends gefunden. außer bei roxio. und da muss man sich registrieren, um das update zu bekommen, was ich aus bestimmten gründen nicht machen will. gibts sonst ne möglichkeit, das update irgendwoher zu kriegen?

    bis denn dann,
    wanja
     
  5. Wanja.k

    Wanja.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2004
    okay, nochmal kurz. kann mir jemand sagen, ob ich das toast update auf 5.2.1 irgendwo for free herbekomme?
    grüße,
    wanja
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Via Versiontracker: defekter Link entfernt
     
  7. Wanja.k

    Wanja.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2004
    servus,
    ich arbeite langsamer als ein nilpferd, deshalb erst jetzt meine antwort.
    das mit dem update auf 5.2.1 hat funktioniert. allerdings muss ich, wenn ich das update installieren will, einen code eingeben. ich habe schon nach key's/key-generators über limewire gesucht, aber nichts gefunden. kann mir jemand mit einer geheimzahl aushelfen?

    viele grüße,
    wanja
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    tsts...

    Hast Du auch die Disc Burner Erweiterung in Systemerweiterungen deaktiviert?

    No.
     
  9. Wanja.k

    Wanja.k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2004
    Super, es rockt. Disc Burner Erweiterung deaktivieren war der Clou. Vielen Dank!
    wanja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen