Kein automatisches Standby mehr seit Firmware-Update

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tabas, 15.11.2006.

  1. tabas

    tabas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2006
    Hi Leute,

    gestern Vormittag habe ich das Firmwareupgrade gemacht und alles ok. Notebook eingepackt und ab in die Uni. Dort war auch alles ok, ausser das durch das EFI Update der refit weg war. Aber egal.
    Dann runtergefahren und zugeklappt. Als ich dann zuhause ankam, liefen die Lüfter und das Notebook hing im Nirvana. Aber von aussen gab es den Anschein es wäre aus.
    Dann zuhause wieder ohne netzstecker angestellt und bemerkt, dass es nicht mehr von alleine in den Standby-Zustand wechselt. Ausser, es bekommt ein Event, dass der Deckel geschlossen wird.

    Hat gemand ähnliche Erfahrungen?

    Gruß Julius
     
  2. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Ja ich. Ausser durch zuklappen oder den expliziten Befehl mit Maus oder Tastenkombination kommt nur der Bildschirmschoner aber kein Ruhezustand.

    Gruss Gustav
     
  3. ma66ot

    ma66ot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2006
    @gustavgans

    Wo liegt dein Problem? Esist normal, wenn das MB beim Zuklappen in den Ruhestand geht.

    LG
    ma66ot
     
  4. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    15.07.2005
    @ma66ot:
    Lies mal richtig....

    MfG
    Locator
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen