Kein Adressbuch Support für Serie 60????

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Haschbar, 09.09.2004.

  1. Haschbar

    Haschbar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2003
    Verdammt noch mal, was soll denn dass jetzt?
    Ich will ner Freundin kurz eine SMS schicken,und das per Mac, weil ich zu faul bin, mein SX1 direkt zu bemühen.
    Aber aus irgendeinem Grund geht das nicht mehr....
    Ich kann nicht mehr wählen und keine SMS mehr schicken.
    Syncen geht aber super....
    Hallo?
    Wasn jetzt Kaputt?

    ---
    Sorry, bin gerade richtig geladen... So ne Scheiße, wieso klappt das schon weider alles nicht mehr....
    Das ging ja schließlich mal!
    ---

    Ich hab ein Powerbook G4 mit BuildIN Bluetooth, OS 10.3.5, alle Updates.
    SX1 hat Software 12 drauf....
    Bitte, helft mich! :p
     
  2. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Hi,

    erste Frage: Was hat des SX-1 mit der der Nokia 6er Serie zu tun, ausser dass sie ähnliche Eigenschaften und Symbian haben?

    Bei mir klicke ich im Adressbuch auf das Bluetooth-Symbol. Danach wird dies blau hinterlegt.
    Wenn das geschehen ist, gehe ich mit der rechten Maustast (oder ctrl+Maustaste) auf die Mobilfunknummer und los gehts...

    Sihe Bildchen
     

    Anhänge:

  3. Haschbar

    Haschbar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2003
     
  4. Thorongil

    Thorongil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2004
    Siemens SX1 läuft mit Symbian und Nokia Series60 als GUI/PIM-Framework.

    Das hat mit der "Nokia 6er Serie" nicht wirklich was zu tun.
     
  5. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    wer lesen kann...
    Als ich geschrieben habe war ich voll der Meinung dass "nokia serie 60" da steht. Nun, ich nehm' alles zurück.

    Welche Software-Version hast Du auf dem SX-1?
    Das erfährst Du, in dem Du *#0000# eingibst.
     
  6. Haschbar

    Haschbar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2003
    Ach, das geht auch?
    *Nachguck*

    Ich mach das sonst immer per
    *#06#INFO

    :D

    Aber ich hab schon vor und nach dem Update die Softwareversion 12 drauf gehabt.
    Die 13 bringt aber, soweit ich das bis jetzt mitbekommen habe, noch keine Verbesserung in dem Bereich.
    Aber V14/V15 soll dann endlich mal was richtiges werden :D


    Halber des Spaßes hab ich das SX1 mal zurückgesetzt und komplett neu ins OS X eingefügt...
    Wie sie sehen, sehen sie niX...

    Klappt also weiterhin nicht.
    Tja...
    Aber ich fahr morgen mal zu meinem Siemens Helper, der soll ma 13 raufmachen... vielleicht ja doch.. :D Man muss ja hoffen :p
     
  7. klausAX

    klausAX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    hi! hatte auch das Problem daß im Adressbuch in OSX die Felder SMS senden uns Wählen grau blieben. Konnte durch einen soft reset auf dem SX1 eine aktivierung hinkriegen. Jetzt kann ich SMS imAdressbuch schreiben, aber leider sendes das SX1 die SMS nicht. Warum?

    Soft rest geht so: *#7780# eingeben vorgegebener Sicherheitheitscode ist 12345
     
  8. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    @haschbar: Hat sich nach dem update was getan?

    @klausAX: Siehst Du Deine gesendeten SMS nur im SMS-Ausgang auf dem SX-1 nicht oder kommen Sie bei den Leuten tatsächlich nicht an.
    Bei meinem 6600 werden die SMS'e verschickt, sehe sie aber nicht im Ausgang. Ich habe also keine Kontrolle darüber, ob sie wirklich versandt sind.

    Ich checke das nächste Woche mal auf Arbeit mit einem SX-1.

    Schönes WE!
     
  9. Haschbar

    Haschbar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2003
    Hi Ihr,
    ich hab das Software Update immernoch nicht drauf (Faulheit hat gesiegt... :-( )
    Naja, aber wenigstens hab ich eine Neuinstallation vom Mac gemacht (bei der mir aufgefallen ist, das mein 512MB Modul seit nem 3/4 Jahr defekt ist... Ja, das IST peinlich.... Und ich wunder mich immer, warum die Kiste so lahmarschig ist...)

    Auf jeden Fall, Nun ists wieder "normal".
    Ich kann also SMS schreiben.
    Aber der Empfang.... Da muss ich leider KlausAX zustimmen.
    Die SMS kommen nicht in den Postausgang, was aber nicht so schlimm ist. Schlimmer ist, dass die auch nicht ankommen.... Und zwar ein Verlust von 100%!
    Ich hab einfach mal 20 leute angeschrieben! Und dann einen TAG später kontaktiert um zu kontrollieren. NIX!
    Ob da Siemens oder Apple gepennt hat :)
    Naja, morgen, hoffe ich, dass ich mich endlich mal zu durchringen kann, endlich meinen Faulen Hintern in Richtung Siemens Helper zu bewegen... Muss doch Möglich sein!
    Innner Schweinehund: Sitz! :p
    Ich berichte!
     
  10. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    das ist ja fast so zuverlässig wie wenn man das Nokia 6230 zum versenden benutzt - dä bekommt der Empfänger jedes mal die SMS "Nachricht nicht darstellbar"
    das passiert übrigens auch, wenn ich die Nachrichten mit dem Palm Vx über Infrarot versenden will. Naja ich habe mich nun an die kleine Tastatur des 6230 gewöhnt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen