KDE goes Mac OSX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Thomax, 12.01.2004.

  1. Thomax

    Thomax Thread Starter Gast

    Hi,

    nachdem wir neulich über den KWord Port auf OSX gesprochen haben möchte ich Euch heute mal einen Link nicht vorenthalten.

    Wie es scheint werden jetzt alle KDE Apps nach und nach auf OSX portiert.

    Hier der Link zum zugeörigen Artikel.

    http://www.linux-community.de/Neues/story?storyid=11639

    Bin auf eure Meinungen gespannt.

    cu

    thomax
     
  2. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

    mir wärs lieber die würden erstmal ein projekt richtig portieren (KOffice) bevor sie 1000 sachen gleichzeitig beginnen und sich verheddern...

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  3. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
    yeeha!

    ich find das einfach endlos geil! Ich vermisse nämlich so einige KDE Apps (z.b. Quanta, kbear etc.) auf MacOS und nun werd ich wahrscheinlich bald in den Genuss dieser kommen :D
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    @RETRAX
    Sorry, aber ich finde es ein bissl vermessen von dir die Arbeit von Entwickerln zu kritisieren, die die Software ohne Bezahlung in ihrer Freizeit durchführen und von Dir für die fertigen (zuweilen sehr guten Programme) keinerlei Gegenleistung erwarten. Dir steht es frei dich an der Entwicklung zu beteiligen und sei es nur als Beta-Tester der ausführliche Bug-Reports schreibt.

    Außerdem mag KOffice für andere evtl. einen geringeren Stellenwert haben.

    Und sowieso:
     
  5. RETRAX

    RETRAX Thread Starter Gast

     

    das, (siehe oben) mein lieber wuddel ist die typische standard antwort aus dem Heise forum...

    auf dieses niveau möchtest du dich doch nicht begeben wissen oder? :D

    gäähn....


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  6. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    Mädels, bitte.... Wenn irgendwer meint, er muss seine Freizeit damit
    verplempern, irgendeine Software auf OSX zu portieren, soll er doch.

    Seid doch ned immer so bissig zueinander...


    ;)
     
  7. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
    Jungs beruhigt euch doch.. ihr habt beide recht..

    Sicher kann man die Entwickler kritisieren, auch wenn sie das kostenlos machen.. sonst leidet die Qualität der Software sehr sehr arg! Es gehört ein Dialog (z.t. halt n Streit) dazu, solch komplexe sachen durchzuführen..

    auf der anderen Seite sollte Retrax wohl eher die Entwickler kontaktieren, die sind um Anregungen per Mail sehr aufgeschlossen und freuen sich darauf! :)
     
  8. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.07.2003
    @Retrax
    Das klingt bei dir so leicht. Die Portieren bloss kdebase, kdelibs, arts und koffice. (Die Minimalvorraussetzungen für Koffice)
    Es gibt viel mehr KDE Pakete, die zunächst nicht portiert werden.
    KDE hat alles in einem fetten Paket, es wäre zusätzliche Arbeit daraus wieder unterschiedliche kleine Pakete zu bauen, die sowieso wieder voneinander abhängen.

    Zur Zeit übrigens leider noch nicht benutzbar.
     
  9. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Und sie haben in diesem Punkt auch recht. So funktioniert halt die OpenSource-Community. Es sollten sich auch Nichtentwickler beteiligen.

    Naja. Ich behaupte mal das dieser Post selbst für MacUser.de-Verhältnisse noch sehr ok ist. Dir steht es natürlich frei dies anders zu beurteilen.
     
  10. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ich finde das ok. So kann man von vielen OpenSourcen Lösungen profitieren. Es gibt einige sehr gute KDE Anwendungen.

    mfg
    Mauki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - KDE goes Mac
  1. portego
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    96
  2. synapstic
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    292
  3. happyharry
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    145
  4. Holodan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    80
    Holodan
    02.12.2016
  5. iMiez
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    51
    iMiez
    02.12.2016