Kawai ES3 am Mac mini

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von KaiUwe999, 29.04.2005.

  1. KaiUwe999

    KaiUwe999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Hallo,

    ist es möglich, das digitale Piano Kawai ES3 am Mac mini mit GarageBand zu betreiben?
    Laut Dokumentation von Kawai hat das ES3 zwar einen USB-Anschluß, für den es aber angeblich keinen OS/X-Treiber gibt.
    Gibt es alternative Anschlussmöglichkeiten? Z.B. einen MIDI-USB Adapter?

    Danke und Viele Grüße,
    Kai-Uwe
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    ja, midi-usb gibts!! um die 50€, hier zum Beispiel!

    mfg
     
  3. KaiUwe999

    KaiUwe999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Hallo grooveboxxer,

    ist zwar etwas spät, aber vielen Dank für Deinen Tip ;-)

    Gestern bin ich endlich mal dazu gekommen, das ES3 neben den Mac mini zu stellen.
    Obwohl Kawai keinen USB Treiber für den Mac mitliefert, habe ich das ES3 per USB einfach mal mit dem Mac mini verbunden. MIDI Service Programm aufgerufen und - Überraschung: das ES3 wird angezeigt.

    GarageBand gestartet - Software-Instrument ausgewählt - und schon hat GarageBand alles brav abgespielt, was ich auf der ES3 Tastatur angeschlagen habe.

    Gut gemacht, Apple!

    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen