Kaufwert und die Zukunft!

Diskutiere mit über: Kaufwert und die Zukunft! im iMac, Mac Mini Forum

  1. svbway

    svbway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Guten Morgen hier allen,
    nun ist es soweit - ich möchte gern einen neuen iMac. Der jetzige Mini wird da überflüssig.

    1. Ich möchte ihn gern privat in der Familie verkaufen, was ist er wert? (G4 1,42 , 1 GB Infineon, Superdrive, Airport, BT, Panther, + FORMAC 19 Zoll - 6 Monate alt)

    2. Ich habe die Möglichkeit nen niegelnagelneuen G5 20 Zoll für 1,450€ zu bekommen. Lohnt es sich noch einen G5 zu kaufen, oder ist man dann bald aussen vor was neue Programme betrifft? Die 300 € Unterschied zum Intel iMac sind es mir aber wert den G5 zu nehmen. Ehrlich gesagt ist es mir ein wenig egal ob intel oder nicht!

    Freue mich auf Eure Antworten, bis dahin

    svb
     
  2. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Mal abesehen von der Intel/PowerPC Problematik - der G5 ist laut Aussagen hier im Forum wesentlich lauter, insbesondere bei Vollast... Ein KO Kriterium für mich persönlich.
     
  3. schwarzrotgold

    schwarzrotgold MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Also ich hab letztens einen Mini mit 1.25GHz, 1GB RAM, 80GB HDD, Airport für 300€ bekommen. Vielleicht ist das ein Anhaltspunkt für dich. Den höchsten Preis wirst du wohl bei Ebay erzielen, wenn man sich mal anschaut wieviel die Leute dort bieten... 600€ wirst du dort bestimmt bekommen bei der Vollausstattung.
     
  4. svbway

    svbway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    aha - lege ja auch noch BT Maus und Tastatur dazu. Nun ja, die Sache mit der Lautstärke ist dann schon auch so eine Sache. Man fällt es mir schwer mich zu entscheiden. Im iMac hab ich ja dann alles was ich gut find dabei - iSight - 20" - int. Micro und nen aufgeräumten Schreibtisch *gg*.
    Ich überlege auch deswegen, weil ich noch mit Panther arbeite - aber mehr und mehr Programme den Tiger vorraussetzen. Schade eigentlich - weil die Unterschiede nicht wirklich mein "Leben mit dem Mac" verändern.

    Also dann lieber nen Tiger kaufen und dem Mini die Treue halten? :rolleyes:
     
  5. grizto

    grizto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.11.2004
    Threads zum Theme g5 oder intel jetzt kaufen gibt es genug...
    kommt drauf an was du willst, zukunftssicherheit, dann intel
    du brauchst JETZT einen leistungsfähigen Rechner für noch nich native Programme: G5

    aber selbst unter Rosetta laufen die Progs auf dem intel so wie auf deinem jetzigen Mini.

    Mein persönlich Empfehlung bleibt der intel
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Tja, das ist die Frage.
    Ich denke, in den nächsten paar Jahren wird noch eine Menge an Universal Binaries entwickelt, so dass es auch für PPC-Macs noch eine Menge Neuigkeiten und Updates geben wird.

    Auf der anderen Seite zeigt Apple ja selbst, dass sie manche Features (Front Row) ausschließlich für die Intel-Mac minis bereitstellen...
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Ich würde den Mini erstmal behalten..

    Zum G5 sehe ich keine großen Vorteile, zumal du ja nicht zum intel wechseln willst.
     
  8. svbway

    svbway Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Überlege gerade auch wieder in diese Richtung. Ich glaube Warten ist die derzeitige Devise - vielleicht ein Tiger Update oder so. Nur 100 € ist auch happig. Mal schauen...
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche