Kauftipp Laserdrucker gesucht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Dakini, 01.04.2005.

  1. Dakini

    Dakini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2004
    Ich drucke zu Hause ja oft Seminarskripte, Flyer etc. und brauche dafür einen guten A4-(Farb)Laser-Drucker aber kein Spitzendrucker und Geschwindigkeit ist nicht so wichtig.

    Vor ca. 2 Jahren habe ich mir deshalb einen HP Color Laserjet 1500 gekauft... Der hat zwar brav gearbeitet ... Aber er ist sperrig und tierisch laut... Jetzt war der schwarze Toner alle...gestern die Bildtrommel... Habe mal zusammen gerechnet...wenn ich das alles (!) ersetze komme ich auf 421,,4 Euro. Irre! Leider gibt's für dieses Modell nur Orignal-HP-Ersatzteile :mad:

    Welchen Drucker würdet ihr empfehlen?
    Er muß mit PC und Mac arbeiten. Gute Druckqualität, aber nicht super brilliant. Moderates Drucktempo reicht.
    Farblaser evtl. auch Kombigerät (Scanner, kopierer, Drucker)
    Ersatzteile würde ich gerne günstiger als bei HP kaufen...
    Der Drucker sollte möglichst kompakt sein, damit ich ihn gut stellen kann. Und Leiser als der colorLaserJet von HP, da ich auch manchmal spätabends / nachts arbeite und das Schlafzimmer meiner Nachbarn unter mir ist ... Außerdem möchte ich telefonieren können, während er druckt ;-)
     
  2. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    hi... scheint sich ja bei dir niemand gemeldet zu haben.. suche selber gerade einen Laserdrucker, bisher habe ich im Preisbereich bis 500€ nur drei geräte gefunden: HP 2550 L (338€), Minolta 2430DL (444,-) und Minolta 2350 (478,-). Welches davon gut ist, keine Ahnung. Bei der Preisklasse sollte man, denke ich, bei defekter Bildtrommel eh gleich ein neues Gerät kaufen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen