Kaufentscheidung TFT-Display

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von gaianchild, 22.10.2003.

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Hallo herzallerliebste Community...

    es ist soweit: Mein guter alter 19"-VisionMaster-450-Röhren-CRT-Monster-Klotz soll einem neuen schlanken TFT weichen... einem der in Funktion und Optik möglichst schön mit meinem 12"-PB harmoniert...

    Habt ihr vielleicht ein paar Tips für mich? Die graphisch relevanten Anwendungsbereiche sind: Photoshop, FinalCut (beides nur semi-professionell) und ab und zu mal ein schnelleres Action-Spiel (aber nur zum Zeitvertreib mal zwischendurch)... Auf welche Latenzzeit muss ich da achten? Ist 25ms noch vertretbar?

    Habe gehört, dass 17"TFTs fast genauso gross sein sollen wie 19"CRTs... Würde ich vielleicht auch mit einem 17"TFT klarkommen, wenn ich mit meinem 19"CRT immer gut klargekommen bin? Zumal ja 17"er und 19"er im "normalen" Preissehment ja auch jeweils beide eine maximale Auflösung von 1280x1024 haben?

    Hat jemand einen schönen TFT zuhause stehen, den er mir empfehlen kann / will?

    Was haltet ihr von dem neuen 17" Samsung (http://monitor.samsung.de/detail_tft_syncmaster.asp?artid=831), der allerdings erst ab November lieferfähig ist? Funktioniert bei Samsung eigentlich die Pivotfunktion auch unter Mac? Pivot sollte mein neuer nämlich schon können...

    Ich freuen mich schon über Eure Antworten!

    Gaianchild

    :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    also ich hab mit Hyundai sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich nutze an meinem heimischen Schreibtisch auch einen 17er als Zweit-Schirm für mein 12erPB. -> Galerie
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Also ich habe nen 15" Philips TFT und bin damit extem zufrieden. Gibts auch grösser! Also der Bild ist astrein, der Preis damals allerdings auch :(
     
  4. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Schau doch mal in die aktuelle MacUp Ausgabe! Da werden 13 TFT getestet.

    Testsieger in mehreren Zeitschriften war fast immer einer dieser Samsung 191T 192T oder 193T. Der sieht auch ganz schick aus und kostet nicht soo viel.

    Soll besser als das Cinema Display & Formac Gallery sein.

    Du kannst Dich auch auf » Prad sehr gut informieren und TFTs vergleichen.

    Vor allem würde ich darauf achten, wenn Du viel mit Freehand / Quark etc. arbeitest, dass die Leuchtkraft nicht allzu hoch ist, da dies auf Dauer bei einer hellen Fläche sehr anstrengend werden kann.

    Grüsse,

    Mika
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2003
  5. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
    mein Tipp lautet

    Eizo 17 Zoll bei Karstadt für 499 €, wir haben die auf der Arbeit stehen, einfach toll,
    da stehen auch Samsung und Ylima ( oder so ähnlich :D )
    aber keine Frage, die Eizos sind besser,
    privat habe ich den Eizo 15 Zoll am Kinder Win-Rechner stehen , auch sehr gut.
    Gruß
    aralka
     
  6. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    um welchen 17 Zoll Eizo handel es sich?
    Die sind schon klasse!!!!

    Mein Tip wäre Benq TFT, Sony ( werden jetz 19TFT für 699 EU verkauft)
    Oder....einen Apple TFT. Ichhabe den 17 Zoll Apple TFT...bin zufrieden...Nö stimmt nicht....sehr zufrieden! ;)
     
  7. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
    die exakte Bezeichnung habe ich nicht auswendig parat, ich sitze auf der Arbeit selber noch vor einem CRT. Das Glück haben andere.
    Letzte Woche war der bei Karstadt im Prospekt. Die Schärfe und die Farben können mit meinem 17 " iMac gut mithalten.
    Der Vorteil des 19" TFT gegenüber dem 17 " (beide 1280 Bildpunkte) kommt natürlich bei abnehmender Sehschärfe voll zum tragen, andererseits ist der jeweilige Bildpunkt beim 17" natürlich kleiner ( rd. 0,26 zu 0,29 meine ich ) und so muß der 17" bei gleichem Aufwand schärfer erscheinen.
    Spannend finde ich bei mancher Nutzungweise auch noch die Lebensdauer, es gibt da Aussagen von 20.000 bis 50.000 Stunden. Da dies mittlere Erwartungen sind (300x8= 2400 Std.im Jahr), würde ich dies mit in die Entscheidung einstellen. Auch wenn die Zeiten in 5 Jahren i.d.R. nicht erreicht werden, so sind das schon Qualitäten.

    Gruß
    aralka
     
  8. Mephisto

    Mephisto Gast

    Mein Tipp:

    ------> BenQ FP 767 <--------


    Absolut schnelle Reaktionszeit (17ms), 17 Zoll TFT, klasse Bildqualität. Ich benutze das Ding seit Mai und bin sehr zufrieden.
     
  9. Ei-Switch

    Ei-Switch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Ja, gut, aber...

    Hallo,

    nichts gegen den Tip von vorhin, aber ich besitze den gleichen und bin nicht so glücklich. Ich finde die Farb- und Graustufendarstellung sehr dürftig. Von der Reaktionszeit hab ich persönlich nicht so viel. Man bedenke aber immer die Fertigungsstreuung. Der eine ist gut, der andere schlecht. Am besten stets selbst in Augenschein nehmen.
     
  10. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    WOW!

    WOW!

    Vielen Dank für die vielen Vorschläge!... werde mich die nächsten Tage mal auf die Suche begeben und die von Euch vorgeschlagenen TFTs in Augenschein nehmen!

    Ihr bekommt dann Bescheid was draus geworden ist...

    Wenn jemand noch Vorschläge hat: Immer her damit! Das hier ist natürlich nicht das "Thread-End-Posting"! :D

    GaianChild
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen