Kaufentscheidung - ArcGis

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Jubai, 27.12.2006.

  1. Jubai

    Jubai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2006
    shalom liebe community,

    ich hab' jetzt endlich eine mac-user-community gefunden und im windowsbereich schon ewig durchforstet aber nix zu meinem problem gefunden....AAALSO:

    ich habe mich jetzt (so gut wie) für ein MacBookPro entschieden. Der einzige Haken an der Sache ist folgender:

    1.) Ich brauche das Notebook für meine Abschlussarbeit, welche sich mit ArcGis 9.1 beschäftigt. Leider hat sich ESRI (die Herstellerfirma von ArcGis) in Sachen Apple etwas seltsam und so ist nur eine Windowsversion verfügbar :( In diversen Foren konnte ich nichts darüber finden, ob man ArcGis mittels BOOTCAMP einwandfrei (!) zum laufen bringen kann auf dem MacBookPro (da so gut wie niemand ArcGis besitzt...). Ich habe etwas bedenken mir jetzt ein MacBookPro zu kaufen, BootCamp zu installieren und dann festzustellen, dass ArcGis 9.1 aus irgendwelchen Gründen nicht stabil läuft, so dass ich es dann nicht benutzen kann. Dann hätte ich ein MacBookPro mit dem ich "nichts" anfangen kann...


    Hat jemand mit ArcGIS 9.1 + MacBookPro + BootCamp Erfahrungen? Oder kennen Sie evtl. jemanden der vor dem gleichen Problem stand?

    2.) vorhin habe ich gerade gelesen, dass einige spiele nicht laufen (z.B. Anno). gibt's irgendwo eine liste mit allen spielen die laufen und welche probleme machen?!


    vielen dank schon mal!
     
  2. Jubai

    Jubai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2006
    also nur falls das noch jemanden interessiert:

    ich habe 2 blogeinträge gefunden in denen gesagt wird, dass arcgis 9.1 mit bootcamp auf einem macbook pro funzt :)

    wenn ihr selber mal gucken wollt:

    feed://spanring.eu/blog/2006/07/02/arcgis-on-mac-os-x-2/feed/
    http://forums.esri.com/Thread.asp?c=93&f=982&t=187436&mc=8
     
  3. Jubai

    Jubai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2006
    ich poste das einfach mal, falls jemand wie ich damals in eine ähnliche situation kommt:

    ARC GIS 9.1 funzt perfekt unter MAC OS X.

    version 9.2 von ARC GIS habe ich nicht probiert, da dann meine lizenz ablief.
     
  4. HaSchuk

    HaSchuk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    02.01.2007
    Ähm, ein MacBook Pro mit nativ installiertem Windows IST ein gewöhnlicher Windows-PC, von daher kann es keine Probleme geben, als die, die es bei anderen Rechnern auch gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2008
  5. Bodo_Bachmann69

    Bodo_Bachmann69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    07.11.2007
    Mit BootCamp und installiertem Windows hat du einen vollwertigen Windows-Rechner, auf dem auch alles läuft!
     
  6. Fidefux

    Fidefux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    922
    MacUser seit:
    17.08.2010
    ArcGIS 10 stürzt jedes Mal ab wenn ich ArcMAP starten möchte… Windows 7. Weiß der Geier wieso!!
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Da musst du eventuell mal den Hersteller um Rat fragen.
     
  8. Fidefux

    Fidefux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    922
    MacUser seit:
    17.08.2010
    Da es nur eine Studenten-Version ist, kann man keine Support-Anfrage tätigen... Werde aber mal im ArcGIS-Forum um Hilfe bitten :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufentscheidung ArcGis
  1. SliderBOR
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    374

Diese Seite empfehlen