kaufberatung fuer neuen accesspoint

Diskutiere mit über: kaufberatung fuer neuen accesspoint im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. cantonat

    cantonat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.10.2006
    hallo,
    nachdem mein alter accesspoint gestern kaputtgegangen ist suche ich einen neuen. da ich ein mbp mit c2d habe und die netzwerkkarte bereits fuer den neuen n-standard vorbereitet und aktiviert ist sollte es auch gleich ein accespoint sein der so schnell is. die neue apple basisstation ist eigentlich ganz ok, aber eigentlich fast etwas zu teuer um ehrlich zu sein, ausserdem brauche ich keine eingebautes switch und keine routerfunktion.

    2. punkt waere vielleicht die moeglichkeit meinen hp psc 1315 all in one daran zu betreiben, da ich im moment noch zwischen meinem alten windowsrechner und dem macbook umstecken muss wenn ich was drucken will. bleibt nur die frage ob das scannen ueber den accesspoint dann funktioniert... wohl eher nicht?

    vielen dank,
    beste gruesse
     
  2. IntelMac

    IntelMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.01.2007
    1. Punkt: Wenn ich nicht zufällig einer (unvollständige) Liste hier hätte, dann müsstet Du selbst recherchieren. Ich weiss nicht, was Du unter preisgünstig verstehst, aber wirklich preisgünstige 11n Geräte gibt es nicht.
    Ob Router oder AP macht gerade nur ein paar Euro aus. Die Auswahl an Routern ist zu Zeit deutlich grösser, als die an AP´s.

    Fast keiner hat Gigabit Ethernet Anbindung. Aufgrund verschiedener unabhängiger Testberichte hat sich herauskrisatlisiert, dass Netgear Geräte nur mir Netgear Geräten zusammen gut funktionieren, während Trendnet und D-Link wohl sehr kompatibel sind.
    Apple wäre das beste Gerät, mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis wenn es Gigabit Ethernet hätte

    Apple Airport Extreme 179,-
    Belink N1 120,-
    Buffalo WZR-G300N
    D-Link DIR-635 99,-
    Belkin Pre N 130,-
    Asus WL-500V 135,-
    Netgear WNR-834B 130,-
    Linksys WRT-300N
    Netgear WNR-854T 150,-
    Netgear WPN-T834
    ZyXel NBC-414N
    SMC WBR14N
    Netgear WN-802T 130,-
    Linksys WAP-4400N 130,-
    Trendnet TEW-631BRP 119,- (Atheros Chipsatz)
    Trendnet TEW-600APB 140,- (Atheros Chipsatz)

    Noch nicht verfügbar:

    Buffalo WZR-AG300NH 130,-
    D-Link DIR-855
    Linksys WRT-330N
    Linksys WRT-350N
    Trendnet baut wohl bald welche mit Gigabit Ethernet.

    Mein persönliches Fazit für meine Ansprüche (Geräte in Rangfolge):
    Finger weg von Netgear.

    Jetztkaufen: Apple, Trendnet, D-Link.
    Warten auf Gigabit: Trendnet, D-Link, Linksys.

    Möglichst günstig: US Robotics, Leve-One 54 oder 108 ab 39,-

    Als Empfehlung für Dich zum jetzt kaufen den D-Link 635, ca. 80 billiger als Apple. Oder möglichst günstig kaufen, jetzt nutzen und 11n abwarten.

    Punkt2: siehe Herstellerseite für Treiberunstützung des Scanners des Netzwerk-Scanner. Mit meinem geht es nicht, nur drucken.

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kaufberatung fuer neuen Forum Datum
Lan Festplattengehäuse Kaufberatung!! Internet- und Netzwerk-Hardware 28.01.2013
Kaufberatung: Airport Express, Airport Extreme oder ganz was anderes? Internet- und Netzwerk-Hardware 14.07.2012
[Kaufberatung] NAS Festplatte Internet- und Netzwerk-Hardware 07.05.2012
Wlan Router für meine externe Festplatte und zum drucken. (Kaufberatung) Internet- und Netzwerk-Hardware 22.11.2011
Benötige Kaufberatung für Netzwerkspeicher-System Internet- und Netzwerk-Hardware 21.11.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche