Kaufberatung / Empfehlung 20" TFT

Diskutiere mit über: Kaufberatung / Empfehlung 20" TFT im Peripherie Forum

  1. cyshift

    cyshift Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2005
    Hallo Zusammen,

    möchte meine alten CRT´s durch TFT´s ablösen und suche daher einen guten TFT der für Grafikberabeitung geeignet ist. (Photoshop, Illustrator, Indesign etc.)

    Folgende Monitore habe ich schon mal in der Vorauswahl:

    - Apple Cinema Display 20"
    - formac gallery 2010 platinum

    Welche Erfahrungen habt ihr mit den o.g. Monitoren gemacht?
    Welche Monitore könnte ihr noch empfehlen?

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß Daniel
     
  2. stmole

    stmole MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2005
    ja das würde mich auch interessieren.
    ich bin auch gerade auf der suche und liebäugle mit dem
    DELL 2007WFP 20".
    Den gibts gerade im Angebot für 466EUR.
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Ich habe 2x ACD 20" und 1x ACD 23" hier. Die 20" sind super - kann ich empfehlen. Neben der Creative Suite arbeite ich viel mit Macromedia Studio und dem ganzen Videokram.

    2nd
     
  4. dachief

    dachief MacUser Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Ist immer die Frage was man genau mit dem Display machen möchte bzw. ob man es wirklich nur für die Bildbearbeitung braucht. Abraten kann ich auf jeden Fall vom Benq FP202W abraten. Der Blickwinkel ist ziemlich mies und selbst nach Hardwarekalibrierung sind die Farben immer noch zeimlich mitelmäßig. Habe das Teil im Büro stehen, benutze das Display auch aber so richtig begeistert bin ich nicht.

    habe hier noch ein Dell 2405FP Display stehen und finde das Ding ziemlich genial wodurch im Prinzip nichts gegen Dell spricht außer ggf. die Optik (eben nicht Mac-like).

    Die Displays vom Dell 2005 und dem CD 20" waren im übrigen 1:1 die gleichen nur das Apple eben richtig viel Geld für das Gehäuse bzw. für die Optik genommen hat. Für das Dell Display sprechen meiner Meinung nach auch die besseren Anschlüsse bzw. die größere Auswahl wodurch man auch mal ein Notebook neben der Workstation betreiben kann wenn es nötig ist.

    Also ich würde mir wirklich mal was von Dell ansehen wobei ich nichts zum 2007WFP sagen kann. schlechter als der Vorgänger wird das Display aber schon nicht sein denke ich.
     
  5. cyshift

    cyshift Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2005
    bin gerade noch über einen tft von EIZO gestolpert, der laut prad.de und anderen testberichten mit sehr gut bewertet wurde:

    EIZO S2110W
    http://www.eizo.de/wscreendisplays.html?&user_products[uid]=120&cHash=f16d63c906

    6-Achsen-Farbkontrolle
    sRGB
    Farbtemperatur
    10-Bit Lookup Table
    Gammakorrektur
     
  6. tomcattk

    tomcattk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.03.2006
    ich hatte vor kurzen auch die selbe frage gehabt. habe mich dann für den NEC 20WGX2 entschieden.

    schau mal bei prad.de vorbei ;)

    fand ich im direktem vergleich zum ACD doch sehr überlegen.

    PS: der NEC ist aber leider Glossy, sodass du zu hause schauen musst, wo du den aufstellst.
     
  7. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    hi tomcattk,

    bin auf der (frustrierenden) Suche nach einem TFT und der NEC, den du das ansprichst hätte ich mir eigentlich schon längst gekauft, wenn es nicht ein Glossy wäre...

    Wo bzw. wie hast du den denn bei dir aufgestellt? Wenn ich mein Bürozimmerchen verdunkel, sollte es damit genug sein? Fenster im Rücken ist natürlich tabu bei so einem Ding?

    Und wofür nutzt du ihn? Machst du auch was in Richtung Grafik / Bildbearbeitung?

    Wenn genau dieses Modell nur mit ohne Glossy rauskommen würde, das wäre der Hammer... hat wer eine Kristallkugel? ;)
     
  8. nidhoegg

    nidhoegg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.07.2004
    Hallo!
    Ich bin schon die ganze Zeit am suchen nach einem 20"-Display. Hatte mich schon fast für das DELL entschieden, bis ich mir dann mal diverse 20"-Widescreens angeschaut habe (habe nur einen 17"CRT im Moment).
    Und ich muss sagen: Die sind verdammt klein. Ich habe aur Arbeit einen 19" TFT und der ist schon groß gegen die 20"-Widescreens! Ich mag das Format zwar sehr, aber ich glaube, ab einer gewissen Größe ist auch 4:3 ok (wenn man nicht gerade ein Filmefan ist).
    Ist denn das „normale“ 4:3-Format mittlerweile total out? Ich sehe lese und höre nur noch von Widescreen…
    Der iMac 20" ist mir von Display her auf jeden Fall zu klein! Ein 21" 16:10 von Samsung fände ich noch gerade ok, aber der hat ja die selbe Auflösung. Main Fazit: Nachdem ich mich schon fast für ein 20" 16:10 entschieden hatte, werde ich wohl doch noch ein bisschen die Entwicklung und die Preise verfolgen und dann einen 4:3 im Format 20" oder 21" kaufen. Welchen, ja das ist noch immer die große Frage… :rolleyes:

    Grüße, nidhoegg
     
  9. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Ich kann das 20" von Apple auch empfehlen. Wer nicht wert auf Design und ein Alugehäuse legt, der kann aber durchaus auch ein anderes Display nutzen.
     
  10. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    Also wenn du halbwegs auf farbechtheit zählen willst würde ich dir den S2110W empfehlen ... habe ihn selbst und arbeite selber in den Bereichen Bildbearbeitung und Sceen Design ....

    Und wenn das Geld dann reicht einen 2ten eizo dazu ...

    lG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kaufberatung Empfehlung TFT Forum Datum
Kaufberatung Monitor fürs Office Peripherie Mittwoch um 09:41 Uhr
gebrauchter Canon IPF Drucker - Kaufberatung für privat Peripherie 21.11.2016
Kaufberatung 2 x 4k Monitor an MacBook Pro (Retina 15", Ende 2013) Peripherie 17.11.2016
Passende SD-Karte für MBP 15 Mid 2015 - Kaufberatung Peripherie 09.09.2016
Kaufberatung/ Empfehlung für Multifunktionsgerät Peripherie 25.09.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche