Kann Sarari keine Cookies beim...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von JochenN, 04.05.2004.

  1. JochenN

    JochenN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    ...Betrachten von Files, die auf meiner lokalen Platte liegen??

    Hi,

    ich habe Safari 1.2x unter Mac OS 10.3.3 Das Problem mit Safari ist, dass ich Webseiten, die Cookies nutzen, nicht testen bzw. benutzen kann, weil Safari offenbar bei "lokalem" Betrieb keine Cookies anlegt. Die gleichen Files auf einen Webserver gelegt und es funktioniert.

    Alle anderen getesteten Browser (Camino und MSIE) haben dieses Problem nicht, sogar Windows-Browser (Mozilla Firebird und die Win-Version von IE) funktionieren :rolleyes:

    Any hints? Danke schon mal in voraus!!
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,
    schau mal in den Voreinstellungen > Sicherheit > Cookies.
     
  3. HAL

    HAL Gast

    Schliesse mich dem Posting von Holger an. Denn beim lokalen
    Testen meiner Projekte werden alle Cookies ordnungsgemäß
    angelegt, egal ob Safari, Firefox oder Camino. Den Internet
    Explorer habe ich auf unseren Macs schon in Classic-Tagen
    in die heiligen Datengründe gejagt...
     
  4. JochenN

    JochenN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Hmmh

     

    Zunächst vielen Dank für die Antworten.

    Ich nutze den IE auch nicht zum Browsen, sondern nur zum Testen...

    Zu dem eigentlichen Problem: In den Einstellungen finde ich nicht Aufregendes, außer, dass ich Cookies zulasse. Das Problem ist ja nicht, dass Cookies bei mir grundsätzlich nicht funktionieren, sondern, dass sie bei lokalen Files nicht funktionieren, bei den identischen Files aber klappen, wenn diese im Internet liegen.

    Vielleicht drücke ich mich aber auch unverständlich aus...
    Nochmals danke für's Nachdenken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen