Kann nichts mehr markieren und öffnen!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von daria, 30.03.2004.

  1. daria

    daria Thread Starter Gast

    Hallo
    Wie ich sehe, geht es in diesem Forum vor allem darum, Probleme zu lösen. Ich habe eben auch ein Problem, das mir wichtig erscheint: seit ein paar Tagen kann ich verschiedenste Dinge, wie gewöhnlich mit Doppelklick, (habe keine Maus) nicht öffen. Dies betrifft alle Programme, ist aber nicht ein Dauerproblem, sondern ab und zu lässt sich ein Tread einfach nicht meher sogar markieren (Beispiel: die Lesezeichen in Safari)
    Was kann es sein? Das beunruhigt mich sehr.
    Ich bitte Euch um Ratschläge....
    Mit herzlichem Gruß aus Köln
    Daria
     
  2. banz

    banz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2003
    an was das genau liegt

    kann ich dir leider nicht sagen.
    Ich arbeite bei solchen "undurchsichtigen" Fehlverhalten (die allerdings sehr selten sind) immer das Standartverfahren durch.
    erst die prebindings erneuern, dann die Rechte reparieren und wenn das nichts hilft, dann die preferences-.plist des jeweiligen Programms löschen.

    vielleicht hilft dir das
     
  3. daria

    daria Thread Starter Gast

    Re: an was das genau liegt

    Hallo
    Zunächst wollte die Steuerung beim DVD- Abspielen nicht mehr reagieren. ich habe also die preferences gelöscht und war alles in Ordnung. Bei Safari habe ich das gleiche gemacht, hat aber nicht geholfen.
    Was bedeutet: " die prebindings erneuern"?
    Gruß
     
  4. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Das können dir andere besser erklären, deshalb begnüge ich mich auf das 'wie'. Software wie Cocktail und Xupport (versiontracker) erledigen das zuverlässig, aber wie üblich ist das nur ein Schuss ins Blaue. Vorher würde ich dir empfehlen, Safari zurückzusetzen.
     
  5. daria

    daria Thread Starter Gast

    Bitte, sag mir: Was passiert, wenn ich Safari zurückzusetze?
     
  6. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Auszug aus der Apple-Hilfe:

    Wenn Sie einen öffentlich zugänglichen Computer verwenden oder einen Computer zusammen mit anderen Benutzern nutzen, empfiehlt es sich, Safari zurücksetzen, damit andere nicht sehen können, woran Sie gearbeitet haben.

    Durch das Zurücksetzen werden die Verlaufsstatistik gelöscht, der Cache geleert, der Inhalt des Fensters "Geladene Dateien" gelöscht und alle Cookies entfernt. Zudem werden alle gesicherten Benutzernamen und Kennwörter sowie andere automatisch ausgefüllte Daten und Google Sucheinträge gelöscht.

    Darüber hinaus werden alle geöffneten Fenster geschlossen und ein neues Fenster wird geöffnet. Dieses neue Fenster verfügt über eine neue Verlaufsstatistik für die Tasten "Zurück" und "Vorwärts" und für die Taste "SnapBack".

    Wählen Sie "Safari zurücksetzen" aus dem Menü "Safari" und klicken Sie in "Zurücksetzen".

    Wenn Sie Safari zurücksetzen, werden Cookies, die von Programmen wie Sherlock gesichert wurden, ebenfalls entfernt.
     
  7. daria

    daria Thread Starter Gast

    uppss, klinckt nicht besonders einziehend, zumals dass ich vielle Kennwörter gespeicher habe (Bibliotheck, Bank usw). ich frage mich, ob es notwendig ist, wenn das Problem auch bei anderen Porgrammen vorkommt (Word)....

    Noch eine Frage: ich habe mir die zwei von Dir genannten Programme: Coctail und Yupport bei Versionstracker angeschaut, es scheint, als ob jeder Computer- Benutzer diese Programme (ein von diesen) haben sollte. Ist ein solches Programm im Grunde notwendig, oder? (Coctail ist dabei als Favorit zu betrachten, nicht wahr?)
     
  8. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    In der Tat, wenn sich das Programm nicht nur auf Safari beschränkt, wird dir mit dem Zurücksetzen nicht wirklich geholfen sein.

    Ob du nun Cocktail oder Xupport einsetzt, dürfte deinem persönlich Geschmack unterworfen sein. Beide erfüllen ihren Zweck.

    Denk auch daran, wie von Benz angeregt, die Rechte zu reparieren. Auch das löst unter Umständen die seltsamsten Probleme.
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
     

    Die Meinungen darüber gehen sehr auseinander.
    Ich persönlich halte diese Programme nicht nur für überflüssig sondern auch für trügerisch.
    Da passiert irgendetwas, was man nicht versteht und rückgängig machen kann man es in der Regel auch nimmer.

    Die Erneuerung von prebindings ist außerdem definitiv ein frommer Aberglaube.
    Schon allein deswegen, weil dies bei jeder Installation eines Programmes (also auch eines Programmes, mit dem man dann die Prebindings erneuern möchte) automatisch durchgeführt wird.
    Unter Jaguar wurden zudem die Prebindings bei jedem Systemstart ernneuert (was ebenso überflüssig war und deswegen von Apple abgeschafft wurde)

    Das Prebinding hat außerdem nichts mit etwaigen Fehlverhalten von Programmen zu tun.
    Es wirkt sich lediglich auf die Vorgänge aus, die beim Starten eines Programmes ablaufen (während das Icon so lustig im Dock auf und ab hüpft).
    Sollte ein binding tatsächlich einmal beschädigt sein, würde das nur dazu führen, dass das Icon ein oder zwei Sekunden länger hüpft, weil das binding dann während des Startens ausgeführt wird.

    Aber nachdem ja der Glaube bekanntlich Berge versetzen kann, möchte ich keinem den Spass am "optimieren", iwe das prebinding ja auch heisst, verderben.
     
  10. daria

    daria Thread Starter Gast

    das icon aus dem Dock lässt sich problemlos öffnen und "hüpft lustig auf und ab" nicht lange.
    Das Problem ist, dass sich die Treads, oder im Word ein Absatz nicht markieren lassen, besonders, wenn sie an dem oberen Rand des Dokuments (oder oben der Lesezaichenliste) plaziert sind. Das ist schon ein wares Rätsel, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen