Kann nicht booten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von 11i, 26.06.2005.

  1. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2005
    Habe neulich OSX 10.3 auf meinem imac installiert. Dann upgegraded auf
    10.3.9. Jedesmal wenn ich nun starte zeigt er mir links oben cannot boot an.
    Apfel/alt /pr hilft im Moment.Gebe auch immer Startvolume neu an, doch
    jedesmal wenn ich ihn neu starten will kommt: cannot boot don't know word
    Hat jemand eine Ahnung was da zu tun ist um Abhilfe zu schaffen?

    Danke

    Alfred
     
  2. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Wie hast du das Upgrad gemacht? Von 10.3 gleich auf 10.3.9? Zeige mal den Weg.
    Gruß
    Mani
     
  3. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2005
    Hallo

    10.3 Panther gekauftes Betriebssystem dann Apfel Menu "Softwareupdate"
    und runtergeladen neu gestartet. Aber das Problem hatte ich bereits nach
    der 10.3 Installation. Auf meinem Desktop G4 hatte ich nie ein Problem
    solcher Art.

    Gruss Alfred
     
  4. ©huhu

    ©huhu Gast

    huhu,

    hast du das 'combined update' installiert? das einfache geht nur von 10.3.8!

    alles gute - huhu
     
  5. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Dann die Frage was für ein IMac?
    Mani
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Alter iMac ? und vor OS X kein Firmware Update gemacht ?
     
  7. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2005
    hallo guten morgen allerseits. vielen dank für eure bemühungen.
    Also

    iMac PPC G3 333MHz
    Problem ist sofort nach Installation von Panther entstanden.

    "Unknown word/ failed to boot
    Apple iMac Open Firmware 3.0 f10 built on 03/05/99 at 21:14:19"
    gibt er mir an nach booten.

    Firmware was ist damit gemeint?
    Ich muss jetzt weg meine Frau bekommt ein Kind ich komme dann später wieder.
    Vielen dank auch schon mal für die Bemühungen
    Gruss
    Alfred
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2005
  8. felsen sepp

    felsen sepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Hallo aus der schweiz

    Hoffe alles ging gut bei der geburrt! Ists ein knabe oder n`mädchen?


    Ich denke du hast das falsche firmware

    Da aktuelle lautet 4.1.9f1

    Das musst du aktualisieren und ev noch ein dvd update durchführen.
    Falls du nicht von der dvd booten kannst und den rechner zum laufen bringst so kannst du folgendes noch probieren.

    Zuerst musst du den mac vom stromnetz nehmen und dann die stützbatterie entfernen. Dann 24 stunden warten.
    Dannach die grundinstallation neu machen. Am besten system 9. Dann die genannten firmwareupdate durchführen. Gibts beide bei apple. Dann auf 9.2.2 updaten.
    Dann 10.3 installieren, festplattendienstprogramm der systemdisk aufrufen und rechte und Platte prüfen und ev reparieren.Dann die update auf 10.3.9 machen.

    Das ganze dauert, ist aber langfristig eine sichere variante.

    Dein mac ist damit aber an der grenze seiner leistungsfähigkeit angekommen.
    Ev könntest du noch ram verbauen. Je mehr umso besser. 256 mb muss es aber schon sein.

    Felsen sepp
     
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    ...aber nicht für den 333er.Die richtige findest du hier
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117
    Gruß Th.
     
  10. 11i

    11i Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2005
    Hallo und guten morgen

    Ein Mädchen ist geboren.Freude herrscht. :)

    Also nochmals schnell. Den iMac kann ich mittels alt/Apfel/P/R starten.
    Is natürlich nicht die feine Art. Aber es funktioniert.
    Nur auf Dauer geht das natürlich nicht.

    Nun werd ich Firmware updaten. In dem Fall mach ich das mal.
    Ich dank Euch einstweilen tausendmal für die Tipps
    und wünsch weiterhin heisse Tage.

    Herzliche Grüsse
    Alfred
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen