Kann man Update auf 10.3.8 rückgängig machen?

Diskutiere mit über: Kann man Update auf 10.3.8 rückgängig machen? im Mac OS X Forum

  1. Wachtelstieg

    Wachtelstieg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Seitdem ich das Update 10.3.8 runtergeladen habe (vorher 10.3.5) läuft mein XPress 6.5 deutlich langsamer, auch scheinen mir Neustarts viel müder zu gehen.

    Kennt das jemand?

    Und kann man so ein blödes Update, das offenbar nicht ausgereift ist, irgendwie rückgängig machen, ohne komplette Neuinstallation mit allem Mühsal? Vermute ja mal nicht, aber vielleicht kennt einer einen Trick ...

    Gruß - Jan
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Nein man kann es nicht rückgängig mache da hilft nur Archivieren und Neu installieren .

    Gruß
    Marco
     
  3. Wachtelstieg

    Wachtelstieg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Hallo Marco - das hatte ich befürchtet ...

    Trotzdem danke - Gruß - Jan
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Hast du die üblichen Verdächtigen schon durch?

    - Rechte reparieren (Festplattendienstprogramm)
    - Cron Scripte laufen lassen (zb mit OnyX - Freeware)
    - Caches Löschen (OnyX)
    - Systemoptimierung (OnyX)
    - Festplatte reparieren (Mit System-CD starten, Taste "C" gedrückt halten)
    - PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken

    - testen, ob in einem neuangelegten User das Problem auch da ist, wenn
    nicht, liegt es am User, und hier meist in User/Library/Preferences
     
  5. A. Pazzo

    A. Pazzo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    18.08.2004
    das hatte ich vorher auch überlegt. glück gehabt, bei mir funzt es, tutto bene :)
     
  6. Wachtelstieg

    Wachtelstieg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Hallo Lynhirr,

    danke für die Tips. Das werde ich am Wochenende mal versuchen ... (Bin leider nicht so'n Computercrack)

    Gruß - Jan
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hm, Combo Update ist wohl zu empfehlen, weil direkt von 10.3.5 upgedatet wurde.
     
  8. Wachtelstieg

    Wachtelstieg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Also, habe mal zwei der Tips von Lynhirr befolgt: Rechte reparieren und Pram neu dingsen ... und siehe, läuft im Quark wieder wie vorher und Safari scheint mir deutlich fixer zu sein.

    Also nochmal thanx - Jan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche