Kann man Programme mit Parametern starten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Nightwing, 01.01.2004.

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo.

    Sagt mal, kann man unter Panther irgendwie Alias(se)
    erstellen, die Parameter enthalten. Unter Windoof ist
    das nämlich möglich.

    Grund: Ich möchte z.B. einen Picturebrowser in einem
    best. Verzeichnis starten. Da das Prog. das als Vor-
    einstellung nicht hergibt, wäre es ja, toll, wenn
    ich ihm irgendwie sagen könnte, starte dort und dort.

    Geht das???
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
     

    Von hinten durch die Brust ins Auge:

    Im Terminal lassen sich Programme auf jeden Fall mit Parametern starten, sähe dann ungefähr so aus:

    open "Programmname" -"Zusatzparameter" "Dateiname"

    Da Du den Dateinamen ja spezifizieren musst, geht der Bildbrowser dann natürlich im entsprechenden Verzeichnis auf.
    Wenn Du Dir obige Befehlszeile als shellscript speicherst, und das ganze dann auf Dropscript (http://www.mit.edu/people/wsanchez/software/) schmeisst, hast Du letztendlich eine schöne kleine doppelklickbare Anwendung, und musst nicht im Terminal rumfingern um ein Programm mit Parametern zu starten, dass diese Option selbst nicht mitbringt.

    Grüße,
    Flo
     
  3. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Danke für den Tip.

    Aber gibts nicht noch ne einfachere Möglichkeit?
    Ich möchte mich mit Befehlszeilen nicht mehr rumärgern. Das war ja einer der Gründe, auf den Mac zu wechseln. Die ganze Unix-Befehlsgeschichte möchte ich nicht verwenden, sondern nur OS X als Oberfläche.

    Frank
     
  4. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Also ich weiss von keiner.

     

    Kann ich verstehen. Sieh es so: Mit obiger Methode musst Du wenigstens nur kurz zum Terminal, und hast dafür hinterher ein schönes Icon zum doppelklicken...
    ich weiss es ist nur ne Krücke, aber lieber an einer Krücke humpeln als obern Boden robben...uahh...:)

    Grüße,
    Flo
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    dazu fällt mir nur AppleScript ein.

    No.
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
     

    Ja, aber meines Wissens nach ist nicht jede Anwendung "applescript-bar".
    Ich meine aber schon dass ich jedes Programm aus dem Terminal heraus aufrufen kann und ihm dabei zumindest eine zu öffnende Datei als Parameter übergeben kann.
    Mag sein dass ich mich täusche, aber es ist mir ehrlich gesagt zuviel Arbeit das mit jedem Programm auf der Platte auszuprobieren...;)

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann Programme Parametern
  1. Franken
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.091
    TEXnician
    26.11.2014
  2. gandalf1701
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    452
    gandalf1701
    20.10.2014
  3. Laub
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    822
    Laub
    15.01.2014
  4. Critizz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.911
    Critizz
    04.03.2013
  5. snowjunky
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    762
    snowjunky
    24.02.2013