Kann keine DVD ansehen - woran liegt`s?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von kerstin_chaos, 05.12.2006.

  1. kerstin_chaos

    kerstin_chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2006
    Hallo Leute

    Ich wollte heute zum ersten mal auf meinem PB 1,67 GHZ eine Normale DVD ansehen - geht überhaupt nicht. Was kann das sein? Sicher nur was übersehen, aber was?

    Kerstin
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Startest du den DVD Player zum gucken?
     
  3. kerstin_chaos

    kerstin_chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2006
    was für einen DVD Player denn? sorry, wenn ich mich etwas dumm anstelle...
     
  4. kerstin_chaos

    kerstin_chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2006
    aahhhhh sorry - hab`s gefunden - sooooooory....

    kerstin
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Es könnte sein das der DVD Player, liegt in deinem Programm Ordner nicht beim einlegen der DVD startet, dann muß du ihn von hand starten, das automatische starten stellst du ein, falls du es willst in Systemeinstellungen-CD Und DVD- und dort dann bei Video CD den Player angeben.
     
  6. da_SiMi

    da_SiMi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Ich hab zwar kein Problem mit dem Abspielen von DVDs, dafuer ne kl. Frage diesbezuegl. und deshalb haeng ich mich jetzt einfach mal hier an...:o

    Ich habe immer das Problem mit dem Laendercode blabla...noch 4 mal aendern duerfen und diesen shit! Wozu is das gut und was passiert, wenns nich mehr geht und was muss ich machen, damit es dann wieder geht? bin naemlich grad in Australien und hab hier n paar austral. und europaeische dvd's...und muss dementsprechend immer den code aendern.

    danke fuer eure hilfe,
    greetz
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ob es heute noch so läuft, k.A. aber früher benutzte man den VLC(VideoLanPlayer), der störte sich nicht um den Regionalcode, es gibt auch Tools, deren Namen man hier nicht nennen darf, die den Regiocode eleminieren, und man könnte das Laufwerk von Regiocode befreien(aber Obacht, kann auch das Laufwerk schrotten),ist auch eine Grauzone, grau wie Kohle und es gab/gibt auch die Möglichkeit beim Händler den Zähler zurückzustellen, das geht glaube ich nur 1x, also 5 verbraucht zum Händler und dann nochmals 4/5 Änderungen frei?). Für die nicht ganz sauberen Sachen ist die Datenkrake Google Dein Freund.
     
  8. da_SiMi

    da_SiMi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Danke! ;) - ich werde mal suchen gehen....
    ...aber warum existiert dieser ländercode denn überhaupt?
     
  9. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Das ist eine Idee der Filmindustrie, einige Filme erscheinen/erschienen in einigen Ländern eher auf DVD, als in anderen Ländern im Kino, und damit auch in diesen Ländern die Kinokasse klingelt, hat man den Ländercode eingeführt bestimmt gab es auch noch andere Gründe.
    Allerdings, wie bei fast allen Schutzmaßnahmen recht einfach zu umgehen, das Umgehen ist allerding häufig illegal und manchmal auch für die Hardware schädlich und recht häufig nur auf WinRechnern durchzuführen.
     
  10. da_SiMi

    da_SiMi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2006
    Danke! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen