Kann inkscape Datein nicht mehr öffnen!

Diskutiere mit über: Kann inkscape Datein nicht mehr öffnen! im Grafik Forum

  1. tobnicht

    tobnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Hallo,

    gestern habe ich meine ersten Gehversuche mit Inkscape gemacht.

    Heute wollte am Projekt weiterarbeiten, konnte aber die .svg Datei nicht
    mehr öffnen. Ich kann in allen möglichen Formaten speichern - egal was
    ich tue - Inkscape kann es nicht mehr öffnen!

    Kennt jemand das Problem?

    lg

    tobnicht
     
  2. eismeervogel

    eismeervogel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.09.2006
    ist mir noch nicht untergekommen. Ich verwende das Programm unter linux. Versuche trotzdem mal deine .svg-Dateien in eine neues Dokument zu importieren.
    Kann man unter mac os X Programme auf der Konsole starten? Wenn ja spuckt die Konsole dann irgend welche Fehlermeldungen aus?

    Vielleicht noch ein hilfreicher link: http://www.inkscape-forum.de/categories/
     
  3. tobnicht

    tobnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Hi,

    in der console starten sollte gehen wenn ich weiß wie das geht...

    Hier ein link zu der fehlermeldung -> die leider auch kommt wenn
    ich eine svg Datei importieren will.

    Vielleicht liegt es an den Schreibrechten oder so?
     
  4. tobnicht

    tobnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Lösung:

    Mit Version 0.43 geht das Öffnen. Mit der aktuellen 0.44 gibt es bei mir
    echt Probleme beim Daten Importieren und öffnen. Ich habe MacOS 10.3.9
     
  5. eismeervogel

    eismeervogel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.09.2006
    na dann

    Vielleicht solltest du den Entwicklern von inkscape den bug mal übermitteln. Ich für meinen Teil halte inkscape für eines der fähigsten Opensource-Projekte in Sachen Grafik und unterstützenswert. V.a. finde ich das Vektorisierungstool von inkscape Spitze.

    Noch mal zur Konsole: Es gibt bei unixbasierenden Betriebssystemen (mac os X, linux, BSD etc) immer Programme, wo Befehle, Programmaufrufe etc. per Kommandozeile ausgeführt werden können. Das klingt abschreckend, aber man kann ne Menge dabei auch an Fehlermeldungen etc. abfassen, die einen auf die Spur bringen.
    Schreibzugriffrechte auf Dateien können dort auch korrigiert werden. Schade, dass ich hier kein Katzen-OS auf meinen Rechner draufhabe, dann wüsste ich, wie es dort geht.

    So long
     
  6. tobnicht

    tobnicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2003
    ja, ich werde noch versuchen das weiter zu geben. in dem forum
    von inkscape bin ich noch nicht "schreibberechtigt" ....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche