Kann IE Windows Umlaute

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von ralleff, 14.11.2006.

  1. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    Kann das mal jemand testen. Bei meiner Kiste mit XP und IE gehts nicht, mit Firefox funkts wunderbar.
    www.däubel.de
    Kommentare zur Seite brauch ich nicht:D
    Ralle
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    umlaut domains kann erst der IE7 richtig...
    für 5 und 6 brauchst du ein plug-in...
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Ist http://www.daeubel.de auch von dir oder ist das jemand anderes? Ansonsten könnte es da zu Verwechslungen kommen, da Nichtsahnende intuitiv den Umlaut ausschreiben würden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    die ist nicht von mir.
    Das Hauptthema war, das die Firma, die bisher den Kram verwaltet hat urplötzlich weg war, habs erst gemerkt als die Denic mich angeschrieben hat, zur Zeit mach ich halt Schadensbegrenzung. die für mich interessnten Domains sind bereits neu vergeben , da die Arschlöcher es nicht für nötig hielten mir ihren Bankrott mitzuteilen:motz:
    Ralle
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    schon einen anwalt konsultiert und versucht die domains zurück zu fordern? ;)
     
  6. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    Ich glaub kaum das das Erfolg hätte, bei der Denic ists an sich korrekt gelaufen, das Verschulden liegt an der aufgelösten Firma. Da ist die Kohle fürnen Anwalt nur rausgeworfen.
    Ralle
    Nachtrag: Mitunter ist ein Gespräch mit der Denic hilfreich, auf Grund verschiedener Einträge in Onlinebranchenbüchern kann ich Nachweisen , das ich der Inhaber war. Mal schauen obs klappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen