Kann Backup nicht wiederherstellen (Festplattendienstprogramm)

Diskutiere mit über: Kann Backup nicht wiederherstellen (Festplattendienstprogramm) im Utilities und Treiber Forum

  1. Holgus

    Holgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.03.2006
    Ich habe das Backup folgendermaßen erstellt:

    Ich habe meinen iMac (Intel Core Duo) mit der Installations-DVD gestartet und dann das Festplattendienstprogramm aufgerufen. Ich habe dann ein .dmg-Image von der internen Festplatte (nicht von der Partition!) erstellt und auf eine externe USB-Platte gesichert.

    Beim Wiederherstellen gibt es jetzt ein Problem:

    Ich habe nun Mac OS X auf einer externen FW-Platte installiert und davon gestartet. Ich habe das Festplattendienstprogramm aufgerufen und wollte das Image wiederherstellen. Als Quelle habe ich also das Image ausgewählt, und als Ziel die Partition auf der internen Festplatte (die Festplatte kann man anscheinend nicht als Ziel auswählen).

    Klicke ich nun auf Wiederherstellen, so kommt nach einigen Sekunden schon eine Fehlermeldung:
    "Fehler beim Wiederherstellen
    Das Hilfsprogramm konnte nicht geöffnet werden."

    Ich verzweifle langsam, schließlich kann man ein Image von einer kompletten Festplatte nicht mal mounten. Hat jemand vielleicht eine Idee, wie ich das wiederherstellen kann?
     
  2. ivi1

    ivi1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Hallo Liebe Gemeinde

    Ich habe soeben das gleiche Problem und bekommen die gleiche Fehlermedlung;

    "Fehler beim Wiederherstellen
    Das Hilfsprogramm konnte nicht geöffnet werden."


    Auf den WWW/Google konnte absolut nichts finden und bin nun langsam am verzweifeln. Meine Frau braucht ihren Mac Morgen für die Arbeit und ich weiss einfach nicht weiter....

    Falls jemand von Euch eine Idee hat, so bitte ich Euch um Unterstützung.


    Danke fürs lesen!

    ivi
     
  3. Holgus

    Holgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.03.2006
    Ich habe das Problem lösen können, es ist aber schon etwas länger her, deshalb kann ich mich nicht mehr genau erinnern wie. Das Problem damals betraf natürlich Tiger. Den Leoparden gab es noch nicht.

    Einige Installations-DVDs von Tiger scheinen wohl einen kleinen Fehler zu haben, dass du davon kein Image wiederherstellen kannst. Deshalb habe ich damals Mac OS auf eine externe Firewire-Platte installiert und von diesem System aus gestartet. Wenn du das machst, darfst du aber auf keinen Fall nur eine Minimalinstallation von Mac OS machen. Du musst bei der Installation etwas bestimmtes mitinstallieren, sonst funktioniert das Festplatten-Dienstprogramm nicht vollständig. Ich weiß nicht mehr genau wie die Option heißt, evtl "System Utilities", es hat jedenfalls mit den Dienstprogrammen zu tun.

    Ich hoffe, das hilft weiter.
     
  4. ivi1

    ivi1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2009
    @Holgus

    Herzlichen dank für Deine Antwort.
    Ja, meine Frau arbeitet mit 10.4.irgendwas dies geht unter Tiger?
    Werde Deinen Tip befolgen und dann hier Rückmeldung geben.

    gruss ivi
     
  5. G5User

    G5User MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.06.2004
    10.4.8

    Moin Leute,

    das gleiche Problem habe ich gerade auch. Ich habe mir vom Kumpel die 10.4.8 Installations DVD´s von seinem schwarzen MacBook ausgeliehen um bei mir auf dem MacBook (Weis) das Leopard Image (70GB gross) wieder herzustellen.

    Fehler "Hilfsprogramm konnte nicht gestartet werden" kam bei mir auch. Leider hab ich ein Combo Laufwerk ... :( somit konnte ich kein Leopard brennen. schnief... :mad:
     
  6. Holgus

    Holgus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.03.2006
    Wie gesagt, einige Tiger-DVDs scheinen da einen Fehler zu haben. Die Wiederherstellung von der DVD aus funktioniert nicht richtig. Du kannst mal versuchen, MacOS auf eine USB- oder Firewire-Festplatte zu installieren (nicht vergessen die Dienstprogramme mitzuinstallieren!). Dann startest du von der externen Festplatte und stellst dein altes System wieder her.

    Vielleicht hast du ja auch eine Leopard-DVD und kannst davon starten.

    Andere Möglichkeiten fallen mir im Moment nicht ein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann Backup wiederherstellen Forum Datum
App mit der man Einzeldatein in Einzelordner legen kann in einem Rutsch Utilities und Treiber 27.12.2015
Alternative zu memtest, die mehr als 2GB testen kann??? Utilities und Treiber 09.04.2015
Teamviewer kann nicht installiert werden Utilities und Treiber 27.01.2014
Die Festplatte enthält das Startvolumen und kann nicht partitioniert werden! Utilities und Treiber 22.11.2011
Wie hieß das App, mit dem man Fenster auf halben Bildschirm vergrößern kann? Utilities und Treiber 27.07.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche