Kann Airport Extreme OLSR?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Rock Lobster, 24.07.2005.

  1. Rock Lobster

    Rock Lobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Hallo,

    in unserem Stadtteil gibt es ein offenes WLAN Bürgernetz dass per ad-hoc (Computer zu Computer Netzwerk) funktioniert. Voraussetzung ist, dass die WLAN-Router OLSR beherrschen. Ein Wlan Router, der OLSR beherrscht, ist Voraussetzung um da mitmachen zu können, auch um an die Netzerweiterung zu unterstützen. Für mich wäre das ideal um günstig ins Internet zu kommen......
    Ich bin mir bei meiner Airport Extreme Station nicht sicher, ob sie OLSR von Werk aus kann? Die Betreiber dieses Netzwerkes bezweifeln das, obwohl niemand wirklich weiss, ob es geht oder nicht. Auch nach umfangreichen Internetrecherchen bin ich nicht schlauer geworden. ZWar kann man für seinen Mac OLSR runterladen und installieren (olsr.org; was jedoch auch nicht so wirklich funktioniert!) doch die Firmware der Airport Station kann man damit nicht updaten. Weiss von Euch jemand da etwas mehr?
    Danke und Grüsse!

    PS.: Mit der Airport Karte vom iBook meiner Freundin kann ich bei bestimmter Ausrichtung des Notebooks das Bürgernetz empfangen (ohne Airport Basestation- als ad-hoc Computer zu Computer Netzwerk)
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    OSLR ist ein Routingprotokoll speziell für wlan netze.

    Ob dein Router das kann, steht in der Bedienungsanleitung.

    Ins Wlan müßtest du aber auch ohne kommen, nur kannst du dann keine Pakete weiterrouten. Ist aber nur eine Vermutung.

    Weiterhin wirds wohl irgendwo auch Software Router geben.
     
Die Seite wird geladen...