Kamera killt akkus

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Ohrwurm, 19.02.2005.

  1. Ohrwurm

    Ohrwurm Thread Starter Gast

    Hallo zusammen,
    Ich besitze eine fuji finepix s5000 und muss feststellen, das sämtliche Akkus bzw. Batterien, die ich einlege über Nacht bei ausgeschalteter Kamera geleert werden.
    Hat jemand schon mal so etwas erlebt?
     
  2. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.825
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    da kann was nicht stimmen. Eingelegt sind die Batterien/Akkus aber schon?
    Ansonsten würde ich auf einen Defekt der Kamera tippen.
    Leg mal frische Akkus ein und hol sie nach einer halben Stunde raus. Sind sie warm?
    Gruß yew
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.977
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hab ähnliches bei meiner Spielgelreflex. Die Knopf-Zelle entleert sich langsam.

    Ist ein Defekt der Kamera ab Werk.
     
  4. Ohrwurm

    Ohrwurm Thread Starter Gast

    Ich mach jetzt mal ein Paar Messungen an den akkus mit und ohne Speicherkarte, sollte sonst jemand ähnliches kennen
    keine Scheu.
    Danke einstweilen
    Ohrwurm
     
  5. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    151
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Schau mal hier vorbei, ich denke das könnte auch für Dich zutreffen.
     
  6. Ohrwurm

    Ohrwurm Thread Starter Gast

    @Bozol:
    Es ist zwar eine xdPicturecard drin, aber die Spur ist gut. Danke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kamera killt akkus
  1. IronM
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    510
  2. tobo78
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    864
  3. iPhill
    Antworten:
    71
    Aufrufe:
    6.275
  4. iSaint
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.581
  5. Miaue
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.638