Kabelbruch am iBookstecker (Clamshell)

Diskutiere mit über: Kabelbruch am iBookstecker (Clamshell) im MacBook Forum

  1. fromrussia

    fromrussia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2004
    Liebe Kollegen,
    soeben ist es passiert, eigentlich hat schon neulich mein iBook den Akku nicht geladen obwohl der Akku fast neu ist (vor 2 Monaten gewechselt). Am Freitag war das iBook trotz angeschlossenem Netzkabel ploetzlich leer. Und eben wollte es auch nicht mehr laden. Beim Bewegen des Kabels sah ich gerade, dass es im Kabel (am Uebergang vom Kabel direkt zum Stecker) "blitzt" und nun scheint es endgueltig aus zu sein mit der "Ladefreude". Was kann man machen? Wer hat das schon einmal reparieren muessen?
    Eine schnelle Antwort ware schoen, denn der Akku haelt auch nicht ewig, danke im Voraus aus dem verschneiten Russland.

    Werner
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2005
  2. Remmi

    Remmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Ich hatte auch mal einen Kabelproblem mit dem Ladekabel, der Netzstecker war locker, und musste mir ein neues Kabel besorgen. Laut Auskunft der Fachgeschäfte gab es keine Garantie auf die Ladekabel. Das ganze ist aber jetzt ca. 18 Monate her. Vielleicht hat sich etwas geändert.
    Gruß,
    remmi
     
  3. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.01.2005
    So wie ich das sehe,
    wird wohl auf die Schnelle nur ein neues Netzteil helfen.
    Mal bei e-bay schauen ob du da ein schiessen kannst.

    LG worf
     
  4. aska

    aska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    Klingt nach Kabelbruch = neues Netzteil kaufen. Wenn Du geschickte Finger hast, dann versuch den Stecker so zu zerlegen das er nicht völlig hin ist, also so das man ihn noch ins iBook bekommt, und löte das Kabel (von dem Du vorher ein Stück abgeschnitten hast) wieder dran.
     
  5. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Ich hatte das auch bei meinem PB G4. Ich hab mir erstmal ein neues Netzteil gekauft und dann, da ich ja sicher war ein Netzteil zu haben, habe ich das alte repariert. Der Stecker geht recht leicht auf. Das gehäuse lässt sich mit etwas Druck nach unten Abziehen. Dann konnte ich das Kabel ablöten, kürzen und wieder anlöten. Allerdings ging dabei die Zugentlastung drauf, weil das Kabel darin verklebt ist... Da ich das reparierte Netzteil aber nur am Schreibtisch nutze wo das PB so gut wie nicht bewegt wird, ist das relativ egal.

    Die neuen Netzteile sind leider nicht ganz billig, aber die für's Clamshell gibt es recht häufig bei eBay. Habe auch gelesen dass das schwarze "Brick" netzteil, dass die PB G3s hatten besser sei als das UFO... das Steckergehäuse ist anders, nicht so anfällig, passt aber trotzdem problemlos zu den iBooks.

    Von Lotstellen IM Kabel, wie aska (heißt die nicht Asuka?) vorgeschlagen hat, halte ich nicht viel. Am besten fährst du wohl mit einem komplett neuen (eBay) netzteil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2005
  6. aska

    aska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    ja, eigentlich heisst sie Asuka, spricht sich aber Aska und versuch dich mal irgendwo mit "Asuka" zu registrieren ausserdem sprechen es dann alle falsch aus ;)

    Der Vorschlag mit der Löterei war auch nur damit er erstmal schnell was hat um sein iBook weiter betreiben zu können, daß erste was ich schrieb war: neues Netzteil ;)
     
  7. fromrussia

    fromrussia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2004
    danke Euch allen, es muss ein neues Netzteil her aus St. Petersburg (nur 500 Km von hier), danke nochmals
     
  8. fromrussia

    fromrussia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2004
    So, Problem - halbwegs - geloest. Habe ein Netzteil bei

    http://www.netzwerk-shopping.de

    bestellt, nette Leute, und das Teil ist schon auf dem Weg, wenn das nichts ist? Endlich mal was zum Freuen. pepp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kabelbruch iBookstecker (Clamshell) Forum Datum
Powerbook G3 geht nicht mehr an nach Kabelbruch MacBook 25.09.2014
Magsafe Kabelbruch am Stecker MacBook 15.06.2013
externer Monitor am iBook Clamshell ??? MacBook 09.01.2013
Festplatten Controller oder Flachbandleitung defekt ==> welche optionen gibt es MacBook 06.05.2012
Warum ist ein iBook Clamshell so teuer??? MacBook 03.03.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche