K750i: MP3s kopieren / CardReader-Problem

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Arlet, 18.02.2006.

  1. Arlet

    Arlet Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich versuch gerade MP3s auf mein K750i zu kopieren.

    - Wie macht ihr das? Mit dem Datenkabel in den MP3-Ordner der Speicherkarte kopieren?

    - Ich krieg mit dem mitgelieferten USB-CardReader keine Verbindung zur Speicherkarte hin. Sie erscheint einfach nicht auf meinem Schreibtisch. Die Mini-Treiber-CD trau ich mich nicht in meinen Mac Mini zu schieben.

    Danke,
    nawatnu
     
  2. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hey,

    ich nehme das USB-Kabel, das funktioniert super und schnell.

    Dazu kann ich dir den k750i-Grabber empfehlen, dieser vermeidet einen Absturz beim herausziehen des USB-Kabels.

    Wenn du USB benutzt, erscheint einfach ein Laufwerk auf dem Desktop, wenn du darauf klickst, siehst du die Ordner; nur noch drag'n drop, fertig!!

    Ach ja, wenn mal das LW nicht erscheint, einfach abziehen, Handy nochmal starten oder ein Netzwerkkabel abschließen. Hatte auch mal Probleme. Warten hilft auch: so erschien das LW bei mir letztens nach 3 Minuten
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2006
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich nehme ein ganz normales usb2 kartenlesegerät.
    das usb1.1 des handys ist viel zu lahm wenn man mehrere gb übertragen will.
     
  5. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    ich hab zwar nur ein K700 aber egal.
    Mein Tipp gilt nur wenn es nicht zu große MP3s sind: Bluetooth! ;)

    ich mache das hier wenn ich mir am Rechner Klingeltöne schneide oder so. Ein paar MB damit übertragen ist ja kein Problem
     
  6. Arlet

    Arlet Thread Starter Gast

    Also, ich hab mir jetzt eine 512MB-Karte gekauft. Wenn ich damit übers Kabel MP3s übertragen will, bekomme ich mehrmals Fehlermeldungen (-37). Wenn die Dateien dann nach dem X-ten Anlauf kopiert sind, seh ich davon vielleicht 5% auf dem Handy. Der Rest ist einfach verschwunden oder "...kann nicht abgespielt werden"
    USB-Reader ist übrigens USB 2.0, funktioniert aber immer noch nicht.

    Was mach ich da falsch?

    EDIT: Hab's gelöst! Der CardReader funktioniert bei mir nicht über meinen USB-Hub. Ich muss ihn dazu direkt an den Mini anschließen. Das reicht mir.

    Salut!
     
  7. BurkhardK

    BurkhardK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.01.2006
    ...warum nicht??

    Stop - Korrektur! Habe begriffen: - MiniCD war hier gemeint, die ja nicht im MacMini verhackstückt wird...
     
Die Seite wird geladen...