Jukebox - Titelauswahl einschränken - wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von scherad, 07.02.2006.

  1. scherad

    scherad Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Hallo,

    ich möchte einige Lieder davon ausschließen, in die Party-Jukebox aufgenommen zu werden.

    Ich will aber nicht alle Titel erst bewerten und dann auf "nur Titel mit höherer Wertung öfter wiedergeben" klicken, weil dies zu aufwändig wäre.

    Konkret: ich habe eine Fremdsprach-Lern-CD importiert und mich nervt es, dass diese Titel auch in die Jukebox-Liste gelangen.

    Ich hoffe, dass jemand eine Lösung weiß. :cool:


    Danke
     
  2. TobiB

    TobiB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Hmmm, Lösung wäre jetzt übertrieben...eher „von hinten durch die Brust ins Auge“, aber es gibt in der Jukebox ja auch die Möglichkeit, eine Quelle auszuwählen (ganze Bibliothek oder einzelne Playlist). Wenn du nun eine intelligente Playlist bastelst, in der alle deine Titel drin sind außer deiner Sprach-CD (Bedingung: „Album IST NICHT Sprach-CD“) und diese dann als Quelle angibst, hast du deine Vokabeln draußen.

    Eine elegantere Lösung habe ich z.Zt. nicht... ;)
     
  3. scherad

    scherad Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Alles klar, Danke.

    Das habe ich ja auch schon befürchtet.
     
  4. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.02.2006
    Das mit den Bewertungen funktioniert auch umgekehrt: Du gibst allen Titeln, die du ausschließen möchtest, z.B. zwei Sterne, die anderen Titel bewertest du nicht und erstellst eine neue intelligente Wiedergabeliste mit der Bedingung: "Wertung ist nicht 2 Sterne".
     
  5. TobiB

    TobiB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2005
    Hallo,

    nicht dass ich mich jetzt selbst loben will, aber da halte ich meine „Lösung“ doch für besser:

    Ich spare mir den Zwischenschritt mit dem Bewerten und muss mir nicht bei jedem neu hinzugefügten Album die Arbeit mit der Bewetung machen.

    Sollten noch weitere Alben hinzukommen, die nicht in der Jukebox auftauchen sollen, kann man die Regel der intelligenten Wiedergabeliste mit eineigen Klicks erweitern.

    Und was mache ich z.B. dann, wenn ich wirklich mal einen Song mit zwei Sternen bewerten will?

    IMO würde ein Steuern der Jukebox über Bewertungen nur Sinn machen, wenn man wirklich die Fremdsprach-CD mit keinem oder einem Stern bewertet und die restlichen Songs alle höher. Da das aber zu umständlich ist, wären wir wieder beim Ausschlusskriterium „Albumname“

    Nichts für ungut,
    Tobi
     
  6. Kwitschibo

    Kwitschibo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2004
    Hallo scherad,

    vielleicht wäre auch ne möglichkeit den Vokalben dieMusikrichtung Hörbuchzu verpassen.
    ich denke nicht das ein Hörbuchdurch diejukeboxaufgerufen wird!habe es aber noch nicht ausprobiert...nur neIdee

    Gruß
    Markus
     
  7. scherad

    scherad Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2003
    @Kwitschibo:

    keine schlechte Idee, die Titel sind schon in der Kategorie "Books&Spoken", sie werden aber trotzdem in die Jukebox übernommen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen