Jetzt iMac kaufen oder warten bis zur Gebutstagsparty ?!?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von LordRayden, 13.03.2006.

  1. LordRayden

    LordRayden Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2002
    Da plant man ewig den neuen iMac zu kaufen und erfährt dann kurz vor dem letzten Klick, dass Apple demnächst wieder einmal neue Produkte auf den Markt schmeisst.

    Was soll ich machen? Lieber noch 2-3 Wochen warten und schauen was auf dem nächsten Event so vorgestellt wird (vielleicht gibt es ja dann eine Rabattaktion) oder jetzt schon zugreifen ?!?

    Was meint ihr?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich glaube nicht das sich am iMac so bald etwas ändern wird.
     
  3. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2005
    iMac kannst du kaufen, es sei denn du willst auf einen 64Bit iMac mit BluRay, vollem HD-Support usw. haben ;) Da wirst du dich aber noch etwas gedulden müssen, ist nämlich sehr unwahrscheinlich, dass in der nächsten Zeit neue iMacs kommen... wenn dann eventuell nur ein kleines CPU-Update oder so.
     
  4. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    das wird zwar kommen, aber nicht in 2-3 Wochen;-)
     
  5. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2005
    joa, wollte ich auch noch hinzuschreiben bzw. hab grad noch editiert aber du warst schneller ;)
     
  6. shorty1985

    shorty1985 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Es wird aber vermutet , dass es einen Jubiläumsmac geben wird .

    http://www.ilovemymac.de/include.php?path=content/news.php&contentid=639

    Die Spatzen schreien es seit Tagen schon von den Dächern: Am oder um den 01. April soll Apple zum 30. Firmenjubiläum einen Event planen. Lt. Appleinsider.com wird dieser Event tatsächlich stattfinden, natürlich sollen dann auch neue Produkte vorgestellt werden.

    Doch auf welche Produkte können wir uns freuen?

    LoopRumors.com rechnet mit einem 13,3" MacBook und dem 17" MacBook Pro und einem Jubiläums-Mac. Auf anderen Gerüchteseiten wird ein neuer iPod hoch gehandelt. Der Neue soll mit einem großen Display kommen, das die komplette Gehäusefront in Anspruch nimmt.



    Man darf gespannt sein :)
     
  7. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Wenn du einen iMac brauchst und er dir gefällt und dir Dinge wie Rosetta bewußt sind, dann greif zu! Es ist ein sehr schneller, leiser und designtechnisch hübscher Rechner mit tollem Bildschirm. Jeder beneidet mich, der sich das Gerät angesehen hat ;).

    Du solltest eben nur überprüfen, ob alle deine Applikationen laufen und ob du bei den unter Rosetta laufenden Programmen, noch eine Weile auf den Geschwindigkeitsschub verzichten kannst. Als Vergleich: Photoshop läuft selbst unter Rosetta schneller als bei meinem Powerbook 1,25 Ghz. Bei meinem kleinen sind es Längen!

    Und Speicher nicht vergessen : 1 GB sind Pflicht!
     
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    hach ja, jetzt wird wieder schön spekuliert, und am 1. april sind dann wieder alle enttäuscht, weils bloss neue ipod-ledertaschen für 99,- gibt :p
     
  9. shorty1985

    shorty1985 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2005


    Nein Nein Nein !!!!

    Es wir super Jubiläumstaschen geben für 199 € mindestens carro


    Ich denke aber , dass der Intel Imac jetzt bedenkenlos gekauft werden kann . Das Teil ist super (oh man ich wiederhole mich *g*)
     
  10. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    ich würde mir den alten g5 kaufen der in der rev c (fast) fehlerfrei ist
    einen intel imac frühestens in einem jahr, wenn dort auch alle fehler ausgebügelt sind
    wenn sich bei den neuen intels in einem halben jahr die gleichen kinderkrankheiten wie bei der ersten g5 serie bemerkbar machen, ärgerst du dich nur schwarz
    die begeisterung die die "1-Monat-Besitzer" der intel macs zur zeit noch an den tag legen
    wird sich bald legen
    bisher hatten fast alle neuen serien von apple in der ersten rev schwerwiegende fehler
    IMHO
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen