Jetzt bricht alles zusammen... Imac G5

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von rolf hellmeier, 03.02.2005.

  1. rolf hellmeier

    rolf hellmeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    Hallo User and Apple-friends,

    Letzte Woche leuchtende Augen beim Auspacken es neuen G5 Imac 20 inch,
    alles läuft - schöne neue Welt - und so leise.....!!

    Update auf I live 5.0 für 19 Euronen aus Irland bekommen, gestern.......

    und jetzt geht nichts mehr.

    Also "Software altualisieren" meldete neue Software, Security updates,
    I-live5 Updates auf I-live 5.01 etc.

    Wie immer laufen lassen, NEUSTART, und kein Appleprogramm läuft. Nur
    I-Tunes, alle 3rd-party Anwendungen laufen aber wie immer.

    OSX neuinstalliert - ohne Komplett-löschen - erst läuft alles prima, außer das einige Systemeinstellungen fehlen, nach dem ersten Neustart wieder das gleiche Problem.

    Jetzt läuft zur Zeit nocheinmal die OSX 10.3.6 Installation als Aktualisierung

    Wer weiss Rat, was da zerschossen ist? Würde ungern das gesamte System plattmachen, wegen der Programmneuinstallationen und der leidigen Datenauslagerung ....:((

    mfg
    Rolf Hellmeier
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Standardfrage: Hast Du das Volume mal geprüft und Rechte reparieren lassen? Wenn Du nicht weißt wie das geht, verwende bitte die Suche! Das ist ein Standardprozedere.

    Drüberinstallieren hilft bei Windows! UNIX-Rechner kann man im allgemeinen "reparieren" und muß sie nicht wirklich komplett neu installieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2005
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Erst mal die üblichen Verdächtigen:

    - Rechte reparieren (Festplattendienstprogramm)
    - Cron Scripte laufen lassen (zb mit OnyX - Freeware)
    - Caches Löschen (OnyX)
    - Systemoptimierung (OnyX)
    - Festplatte reparieren (Mit System-CD starten, Taste "C" gedrückt halten)
    - PRAM resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken

    - testen, ob in einem neuangelegten User das Problem auch da ist, wenn
    nicht, liegt es am User, und hier meist in User/Library/Preferences
     
  4. rolf hellmeier

    rolf hellmeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    as I said before , keines dieser netten Apple Tools möchte auf dem Bildschirm erscheinen...:((
     
  5. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Mit der System-CD starten und rechte reparieren:

    Von der System-CD starten und bei der Auswahl der festplatte oben im menü Festplatten-Dienstprogramm starten. Damit die reparaturen durchführen. Wenns alles nicht hilft-> Neu installieren. :(
     
  6. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Auch nicht in einem neuen User?
     
  7. rolf hellmeier

    rolf hellmeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    Festplattendienstprogranmm läuft nicht, neue Software kann ich nicht installieren, da die Installationsroutine auch nicht läuft.
    Was funktioniert ist die OSX CD , nach Neustart
    Wenn ich OSX neu installiere, die vorherige Version als altes System sichern lasse, werden da nicht die Rechte neu vergeben ??
    Oder bleiben die Prefs erhalten ?
     
  8. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Meines Wissens ist auf der Hardware-Test-CD ein Reparaturprogramm enthalten. Wenn Du die bootest müßte es helfen!
     
  9. rolf hellmeier

    rolf hellmeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    Werde ich mal testen, sobald die Aktualisierung durch ist, der 1800 ter
    I-MAC ist ja dabei nicht so flott wie der Dopperpozessor G5... sagt jetzt 25 min an und installiert gerade "Japanisch", wofür auch immer..........:))
     
  10. rolf hellmeier

    rolf hellmeier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    werde ich auch mal probieren, Apfel-C nach Neustart , so ich mich erinnere ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen