Jemand mit MacPro in Druckvorstufe?

Diskutiere mit über: Jemand mit MacPro in Druckvorstufe? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2003
    Hallo zusammen

    Im "erste Erfahrungen"-Topic ist wirklich nichts zu erfahren, ausser
    15 Seiten Technik- und GraKa-Gespräche.

    Mich nimmt Wunder: hat jemand den MacPro im täglichen DTP-Gebrauch?
    Wie schauts aus, stürtzt CS2 auch ständig ab? Performance? XPress?
    Muss etwas spezeilles beachtet werden?

    Fragen über Fragen. Ich sollte nächste Woche vielleicht schon einen
    bekommen. Erstmal zu Testzwecken, wenn er mir passt, kann ich ihn
    aber behalten (im Büro natürlich, nicht zuhause :D). Darüm wüsste
    ich gerne, was mich in etwa erwartet.

    Lieben Dank schon mal
    JoyZ
     
  2. olymp

    olymp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Hi...

    würde mich auch mal interessieren..

    ich bin ehrlich gesagt heiss auf so eine Kiste,
    möchte aber auch erstmal abwarten, wie die Adobe Produkte dort laufen.

    Performance soll trotz ZUNÄCHST Rosetta sehr gut sein, zumal Rosetta selbst auch nochmal upgedatet werden soll.

    Hier ein wie ich finder interessanter Artikel

    http://www.publisher.ch/heft/063/rosetta_bootcamp.php3
     
  3. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Nach 3 Wochen jeden Tag arbeiten mit InDesign, Photoshop und Illustrator kann ich nur empfehlen mit dem Kauf noch auf die Creative Suite 3 zu warten.
    Die Performance in Photoshop ist gut, außer man arbeitet mit größeren Dateien, also > 100 MB und speichert diese. Das dauert Ewigkeiten.
    Die Performance in InDesign ist sehr gut, ebenso wie die in Illustrator.
    Zu Quark kann ich nichts sagen, da ich ID Nutzer bin.

    Klingt so schon ganz gut, wenn da nicht diese Abstürze wären.
    Acrobat ist mir noch nicht abgestürtzt, aber Photoshop, ID und Illustrator sind dauernd dabei.
    Besonders ärgerlich ist es, dass wenn man zwischen ID und Photoshop wechselt nach kurzer Zeit das Programm im Hintergrund abstürtzt.
    ID und Photoshop sind dabei am stärksten betroffen.
    Version Cue läuft leider garnicht.

    Gruß,

    Arne.
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Danke, hat mich auch sehr interessiert, da ich mit PS und Indesign fast täglich arbeite.

    2nd
     
  5. MarkusN

    MarkusN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Quark funktioniert einwandfrei.
     
  6. LeadToDeath

    LeadToDeath MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.09.2006
    Habe fast 2 Monate lang auf einem MacBook Pro 17"+2GB gearbeitet. Hauptsächlich Photoshop mit Dateien jenseits der 200mb und muss sagen, ich bin überrascht gewesen wie flüssig alles ging. Natürlich kein Vergleich zum Quad G5 4GB nebenan aber für ein Notebook war es allemal erstaunlich.

    Auf meinem MacPro hab ich bisher nur wenig in Photoshop gearbeitet, kann aber nicht verstehen was für Probleme es beim Speichern geben sollte - das läuft bei mir genausoschnell wie am G4.
     
  7. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Naja Probleme gibt es beim Speichern keine, nur dauert es ewig, wenn man eine 200MB Datei speichert. Da sind locker 10 min drin.
     
  8. LeadToDeath

    LeadToDeath MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.09.2006
    Hängt von der Datei ab aber ja ... grade am Macbook können schonmal 5-10min vergehen. Allerdings geht das am G4 auch nicht viel schneller - vielleicht 1-2 Minuten.
     
  9. papcom

    papcom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.09.2005
    mein PS und ID habe ich zum Glück noch als WIN Lizenz und so arbeite ich bis Adobe endlich UB Versionen zur Verfügung stellt nach wie vor unter WIN XP ...aber das jetzt natürlich auf meinem MacPro. Das geht gut !
    Leider unterstützen die Programme von Adobe aber keine Dual Core Prozessoren, somit ist die Geschwindigkeitssteigerung zu einem durchnittlichen WinXP System eher mässig. Ich ärgere mich schon einige Tage darüber wie diese Industrie uns verarscht. Wenn ich die Prozessorauslastung meines MacPro und Windows betrachte, so sehe ich maximal 1 Core enigermassen ausgelastet, die andern dümpeln einfach so dahin. Laut Auskunft bei Adobe und in den Foren ist man da halt noch nicht soweit mit der Anpassung auf die neue Technologie von Intel. Mich ärgert das gewaltig.
     
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Warum kaufst Du dann einen MacPro? Zu dieser Art "Verarsche" gehören immer zwei.

    Und es wäre super, wenn es in diesem Thread mal nicht um den MacPro in Verbindung mit Windows und Bootcamp geht.

    Es gibt eine Menge Leute:

    • die o. g. Programme als Mac Lizenz nutzen
    • keinen Windows Rechner haben/wollen
    • auf den Macs kein Windows booten wollen
    • und schon gar nicht unter Windows arbeiten oder spielen wollen

    Mir geht es nicht um "Windows ist grundsätzlich doof zum arbeiten" und "X ist sowieso das Beste" - das soll jeder selber für sich entscheiden. Mir geht es nur um diesen Thread und Infos der Mac Pros im täglichen Freelancer- und Agenturalltag, fernab von Windows (und dem Threadstarter sicherlich auch).

    Danke fürs Verständnis,

    2nd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jemand MacPro Druckvorstufe Forum Datum
Hat jemand Treiber/Firmware für oder hat die Karte MacAlly eXRack SATA-Card? Mac Pro, Power Mac, Cube 17.05.2014
cpu1 panic kann das jemand lesen Mac Pro, Power Mac, Cube 03.06.2013
Jemand Interesse an Mac Pro (early 2009), Quad 2.66Ghz inkl. ATI 5870 (1210 - Wien)? Mac Pro, Power Mac, Cube 04.03.2013
Kennt das jemand: Probleme auf PowerPC mit 1TB nach FAT-32 formatieren? Mac Pro, Power Mac, Cube 08.09.2012
MacPro 4,1 hat jemand Erfahrung mit dem Mustang RAM ? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.01.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche